Es bricht die Hochphase der Jahresrück- und Ausblicke an. Unschwer zu erraten, was wohl das zentrale Thema ist. Ja, was hat dieses Covid die Welt verändert. Über die Auswirkungen werden noch viele Arbeiten geschrieben und Diskussionen geführt.

Anzeige

Um die Wertschöpfung zu beschleunigen, sollten sich CIOs und IT-Führungskräfte laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren: von überall aus führen, Verbindungen pflegen und die Beschränkungen des derzeitigen Denkens überwinden.

Können "Hochstapler" Karriere machen?

Um die Kreativität von Menschen mit Impostor-Syndrom zu fördern, sollten die Führungskräfte Bewertungs- und Beförderungsinstrumente einsetzen, die stärker auf extern bewertete Leistung als auf Selbsteinschätzung ausgerichtet sind, so eine neue RSB-Studie.

Anzeige

Die heutige Arbeitswelt schafft bereits neue Wege dafür, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter entwickeln und unterstützen können, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dennoch verkompliziert ein hybrides Umfeld nach der Pandemie diese Realitäten zusätzlich.

Erst Aufbrauchstimmung, dann New Performing

In jeder Krise stecken Chancen. Denn sie fordert auf, sich zu besinnen und neu auszurichten. Das alles kann fruchten – muss es aber nicht. Die Möglichkeiten bieten sich zwar an, packen muss man sie schon selber. „Einfach so“ geht auch nach der Krise nicht.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

07.12.2022
 - 07.12.2022
Online
12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige