Die Unternehmensspeicher der Powerstore-Familie von Dell EMC erhalten Updates und Erweiterungen. Die aktualisierte Version des Betriebssystems PowerstoreOS soll die Workload-Performance um 25 Prozent steigern und Latenzen um 15 Prozent senken. Die neue Powerstore-500-Appliance wird vom Hersteller als Einstieg in Enterprise-Storage positioniert. Und schließlich wird das Datensicherheits-Portfolio um Cloud-basierte Powerprotect
Anzeige
Gerüchte gab es schon länger, nun ist es Fakt: Dell Technologies stößt 81 Prozent seiner Vmware-Anteile ab bzw. gibt sie an den Virtualisierungsspezialisten zurück. Die 67 Milliarden US-Dollar schwere EMC-/Vmware-Akquisition von 2015 hat offenbar einen massiven Schuldenberg hinterlassen, der nun getilgt werden soll. Michael Dell und ein Investor behalten
Dell EMC erweitert seine Storage-Server-Reihe um Poweredge XE7100. Konzipiert ist das neue Modell für datenintensive Workloads in den Bereichen Objektspeicherung, intelligente Videoanalyse und Medienstreaming. Laut Hersteller verfügt das System über eine Speicherdichte von 1,6 PByte und dies auf lediglich fünf Höheneinheiten. Auch Software-seitig wurde gearbeitet: Monitoring, Reporting und die
Anzeige
Diese Woche erreichte die Dell-Aktie an der Wall Street ein Quartalshoch. Grund sind Gerüchte, der texanische Anbieter könnte sich von seiner Software-Tochter Vmware trennen, um drückende Schulden abzubauen. Laut Informationen des »Wall Street Journal« sei dies ebenso eine Option wie eine Komplettübernahme. Irgendetwas soll passieren, so der Eindruck.
Dell-Cloud und Google-Cloud kooperieren bei der Datenverarbeitung zwischen Private- und Public-Cloud-Speicher. Über das Filesystem »OneFS for Google Cloud« lässt sich künftig das NAS »Dell EMC Isilon« mit den Analytics- und Compute-Services von Google kombinieren. Damit sollen sich Workloads von bis zu 50 PByte in einem Filesystem zwischen Dells On-Premises-Storage
Firmen verwalten im Schnitt fast 40 Prozent mehr Daten als noch vor einem Jahr. Waren es 2016 lediglich 1,45 PByte, sind es 2019 über 13 PByte an Daten. Einer Dell-Studie (Global Data Protection Index) zufolge war eine große Mehrheit in den vergangenen zwölf Monaten von Störfällen betroffen. Die jährlichen
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
25.10.2022
 - 27.10.2022
Nürnberg
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige