Einem internationalen Team aus Forschern der Aston University in Großbritannien, den Nokia Bell Labs in den USA und dem National Institute of Information and Communications Technology (NICT) in Tokio ist ein bahnbrechender Durchbruch in der Datenübertragungstechnologie gelungen. 
Den sensibelsten hochauflösenden Roboterfinger der Welt haben Forscher der University of Cambridge entwickelt. Er kann die erhabenen Punkte der Blindenschrift (Braille) doppelt so schnell ertasten wie ein durchschnittlicher Blinder.

Zahlreiche Unternehmen verwalten ihre Daten bereits in verschiedenen Cloud-Systemen, was aufgrund der immer größeren und komplexer werdenden Datenmengen und -strukturen oftmals auch für Herausforderungen sorgen kann. Unternehmen sollte dies nicht abschrecken – denn das Datenmanagement in der Cloud bietet auch zahlreiche Vorteile.  

Anzeige

Datenmüll vergrößert unnötigerweise den CO2-Fußabdruck. Die Digitalisierung will einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Zugleich werden immer größere Mengen sinnloser Daten gehortet, wodurch wertvolle Speicherressourcen und Energie gebunden und infolgedessen CO2-Emissionen verursacht werden. 

Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

22.04.2024
 - 24.04.2024
Köln
22.04.2024
 - 26.04.2024
Hannover
23.04.2024
 - 24.04.2024
Online
Stellenmarkt
  1. Gruppenleiter Logistics Operations (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Halle
  2. App-Entwickler*in Flutter
    SchoolCraft GmbH, Home-Office
  3. Specialist Shop Furnishing Planning (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  4. Full Stack Developer / Web Developer (m/w/d)
    Q-railing Europe GmbH & Co. KG, Ismaning, Emmerich am Rhein
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige