Im vergangenen Jahr handelte es sich bei 69 Prozent aller Spam-Mails um Cyberangriffe, so berichtet der BSI Lagebericht 2022. Diese Zahl zeigt, wie groß das Risiko ist, Opfer einer Cyber-Attacke zu werden. Und, dass Hacker es auf Einzelpersonen abgesehen haben. Genau genommen auf deren Passwörter, um Zugriff auf persönliche
Nevis Sicherheitsbarometer
Cyberangriffe mit Ransomware und Phishing sowie Onlinebetrug sind laut Polizisten und Polizistinnen in aller Welt aktuell die größten kriminellen Bedrohungen; lediglich die Gefahr durch Geldwäsche wird als noch höher eingeschätzt – so die alarmierende Meldung aus dem 2022 erstmals veröffentlichen Interpol-Report. Über 70 Prozent der Befragten erwarten laut Interpol,
Anzeige
Passwortlos sicherer unterwegs
Ransomware-Attacken und DDoS-Angriffe gehören mittlerweile zu den Standardverfahren im Bereich Cyber-Crime. Ein Thema das in den letzten Jahren zunehmend in den Mittelpunkt gerückt ist, ist Credential Stuffing. Was bedeutet das und wie kann man sich davor schützen – darüber sprach it security mit Stephan Schweizer, CEO bei Nevis Security.
Anzeige
Mithilfe geleakter Passwort-Datenbanken gelingt es Cyberkriminellen immer wieder, Nutzerkonten zu übernehmen. Zum Einsatz kommen dabei hochautomatisierte Werkzeuge, die innerhalb weniger Minuten Millionen Kombinationen aus Nutzernamen und Passwörtern durchprobieren. Auf diese Weise kann bereits ein einziger dieser sogenannten Credential-Stuffing-Angriffe tausende von Opfern nach sich ziehen.

Kubernetes ist äußerst populär, aber ohne entsprechende Sicherheitsmaßnahmen auch mit Risiken verbunden. CyberArk nennt drei konkrete Risiken und zeigt, welche Abwehrmaßnahmen erforderlich sind.

Anzeige

Authentifizierungsangriffe sind schwerwiegende Attacken, die zur Beeinträchtigung der gesamten IT-Infrastruktur und des Softwaresystems führen können.

Zugegeben: Der Schutz von Daten und Identitäten ist ein Dauerbrenner für Unternehmen. Doch mit den Jahren ist die Dringlichkeit des Themas immer weiter gestiegen. Daher müssen sich Unternehmen auch 2022 mit den neuesten Trends und Entwicklungen beim Thema Cybersecurity befassen, vor allem.

Der Black Friday (27. November) zählt mittlerweile auch in Deutschland zu den umsatzstärksten Tagen im Jahr. Für den Online-Einzelhandel wachsen mit steigenden Umsätzen zugleich die Risiken, Opfer einer Cyber-Attacke zu werden.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Projektleitung (m/w/d) dynamische QA/QS
    ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  2. IT-Systemtechniker / Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
    Veniris GmbH & Co. KG, Hildesheim
  3. Java-Entwickler/in (m/w/d) im Bereich Shared Service EDA
    BG ETEM, Köln (mobiles Arbeiten)
  4. Teamleiter (w/m/d) Elektro- und Leittechnik Instandhaltung MHKW
    Mainova AG, Mainova AG Heizkraftwerk Niederrad, Lyoner Straße 8, 60528 Frankfurt
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige