Der Crypto Crime Report 2023 von Chainalysis zeigt, dass 2022 ein wichtiges Jahr im Kampf gegen Ransomware war: Angreifer erpressten zwar mindestens 456,8 Millionen US-Dollar von ihren Opfern, dies war aber deutlich weniger als die 765,6 Millionen US-Dollar im Jahr zuvor.
Assume Breach
Im Februar wurden interne Informationen über die äußerst erfolgreiche Ransomware-Gruppe Conti veröffentlicht, nachdem diese ihre volle Unterstützung für die russische Regierung erklärt hatte.
Anzeige
(47 aus Deutschland)
Group-IB hat seine Erkenntnisse über ARMattack vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine der kürzesten und dennoch erfolgreichsten Kampagnen der russischsprachigen Ransomware-Bande Conti. In knapp über einem Monat kompromittierte das berüchtigte Ransomware-Kollektiv mehr als 40 Unternehmen weltweit.
Mit 73 Ransomware-Angriffen war LockBit nach der Analyse des Malwarebytes Threat Intelligence Teams die mit Abstand am weitesten verbreitete Ransomware im Mai 2022. Danach folgte Black Basta mit 22 Angriffen, ALPHV mit 15 Angriffen, Hive mit 14 Angriffen und Mindware mit 13 Angriffen.
Sicherlich haben Sie in den vergangenen Tagen über die fortlaufende Ransomware-Attacke der cyberkriminellen Hackergruppe Conti auf die Regierung in Costa Rica gelesen.
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige