Die Pandemie hat den digitalen Arbeitsplatz von Angestellten deutlich verändert, doch die Entwicklung ist noch längst nicht abgeschlossen. Um Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen intelligent zu unterstützen, brauchen Unternehmen moderne Business- und Software-Architekturen. Pegasystems erklärt, wie sie diese aufbauen.
Anzeige

Sieben von zehn Deutschen sprechen sich für einen gesetzlichen  Anspruch auf Homeoffice aus. Der Trend hin zu hybriden Arbeitsformen spiegelt sich auch im anhaltenden Wachstum von Apps und Lösungen zur Unterstützung von Remote Work.

Technologien für den digitalen Arbeitsplatz sind für eine innovative hybride Arbeitsumgebung unerlässlich Laut einer aktuellen Umfrage des Research- und Beratungsunternehmens Gartner, nutzen in diesem Jahr rund 80 Prozent der Arbeitnehmer Collaboration-Tools.

Anzeige
Studie

Durch Corona hat sich die gewohnte Arbeitswelt weiterentwickelt: Collaboration-Tools wie Microsoft Teams, Zoom, WebEx und Co. haben sich während der Pandemie ihren Weg in den Arbeitsalltag vieler Unternehmen gebahnt – und sie werden bleiben.

Studie

Würden Sie ihre Passwörter über Zoom teilen? Eine aktuelle Studie von Veritas offenbart überraschende Erkenntnisse über den Umgang von Mitarbeitern mit Business Collaboration-Tools: Mehr als 75 Prozent der Arbeitnehmer gaben an, dass sie bereits sensible Daten über Messaging-Tools weitergegeben haben – knapp 35 Prozent der Mitarbeiter wurden dafür

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

28.06.2022
 - 28.06.2022
Online
07.07.2022
 - 07.07.2022
München
05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige