Netskope Cloud and Threat Report (Juli 2021)

Zwei Drittel der Malware (68 %) wird mittlerweile über die Cloud verbreitet, 97 Prozent der Google Workspace-Nutzer haben den Zugriff von Drittanbieter-Apps auf ihr Google-Unternehmenskonto genehmigt und ein gutes Drittel (35 %) aller Workloads innerhalb von AWS, Azure und Google Cloud Platform (GCP) sind über das Internet

Die Bedrohung durch Malware steigt weiter. Zwei nicht zu unterschätzende Sicherheitsrisiken sind Office-Dokumente und Cloud-Anwendungen, wie ein neuer Bericht von Netskope zeigt.

Anzeige
Cloud & Threat Report

Nicht nur Unternehmen setzen immer stärker auf die Cloud, auch Angreifer wählen vermehrt diesen Vektor zur Verteilung von Malware: Während die Anzahl der genutzten Cloud-Apps pro Unternehmen um 20 Prozent gestiegen ist, wurden im letzten Jahr 61 Prozent der identifizierten Schadsoftware über Cloud-Anwendungen und

Managed Cloud Services

Unternehmen entwickeln zunehmend Anwendungen in der Cloud, die rund um die Uhr verfügbar sein müssen. Damit sich ihre IT-Abteilungen jedoch auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, vertrauen sie den Betrieb ihrer Apps spezialisierten Cloud-Dienstleistern wie T-Systems an.

Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige