Der Bundesrat hat das Wachstumschancen Gesetz verabschiedet, mit dem die elektronische Rechnungsstellung ab dem 1. Januar 2025 auch für B2B-Unternehmen verpflichtend wird. Damit greift Deutschland der ViDA-Initiative der EU vor, wie es Frankreich und Spanien bereits vor einigen Jahren getan haben. 
Zahlreiche Unternehmensbereiche sind von der Digitalisierung betroffen, und stehen vor einem tiefgreifenden und rasanten Wandel. Auch die digitale Revolution in der Finanzwelt schreitet unaufhaltsam voran.
Anzeige
Die WIIT S.p.A., ein europäischer Cloud-Computing-Anbieter auf dem Markt für Hybrid Cloud und Hosted Private Cloud mit Spezialisierung auf Business Continuity Services und geschäftskritische Anwendungen für Unternehmen, hat Felix Ringes zum CFO (Chief Financial Officer) für das Deutschlandgeschäft ernannt.
Anzeige
Der Verwaltungsrat des Heidelberger Software- und Beratungsunternehmens SNP Schneider-Neureither & Partner SE, Anbieter von Software für digitale Transformationen, automatisierte Datenmigrationen und Datenmanagement im SAP-Umfeld, hat Andreas Röderer zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Geschäftsführenden Direktoriums bestellt. Er wird das Amt spätestens zum 1. September 2023 antreten.
Hacker imitieren Finanzvorstand großer Sportorganisation
Forscher von Avanan, einem Unternehmen von Check Point Software, haben einen Cyberangriff aufgedeckt, bei dem der Finanzvorstand einer großen Sportorganisation imitiert wird, um die Mitarbeiter der Organisation dazu zu bringen, Geld direkt an die Hacker zu überweisen. Der Fake-CFO ordnete eine Überweisung an eine vermeintliche Versicherungsgesellschaft an.
Finanzchefs sind durch die Digitalisierung in ihrer Rolle nicht nur sichtbarer, sondern auch hinsichtlich ihrer innerbetrieblichen Beratungsfunktion verlässlicher und vertrauenswürdiger geworden. Insbesondere durch die Möglichkeiten, die intelligente Datenanalysetechnologien bieten, stehen ihnen Finanzdaten zur Verfügung, die um ein Vielfaches präziser sind, als dies noch vor zehn oder 20 Jahren der
Anzeige

Die Digitalisierung ihres Bereichs ist für CFOs derzeit am wichtigsten. Das sagen 73 Prozent der weltweit 522 befragten Finanzverantwortlichen in der aktuellen PwC-Studie “The Digital CFO”. Dennoch steht die Digitalisierung des Finanzbereichs in vielen Unternehmen oft noch am Anfang. Dashboard-Tools sind laut der Studie zwar weitverbreitet, Technologien

Nexthink, ein Unternehmen für Digital Employee Experience (DEX) Management-Software, gab heute die Ernennung von Roberto Simon als neuen Chief Financial Officer (CFO) bekannt. In dieser Funktion wird Roberto Simon die globalen Finanzen verantworten.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Hardware (m/w/d)
    ME MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. Ingenieurin/Ingenieur Umweltplanung/Landschaftspflege (Bachelor/Dipl.-Ing.(FH)) (w/m/d)
    Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Howmet Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  4. Vergabemanager/in / Ingenieur/in (w/m/d) Bau- und Dienstleistungen
    Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement, Wiesbaden, Darmstadt
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige