Business E-Mail Compromise (BEC) ist eine Art von Phishing-Betrug per E-Mail, bei dem ein Angreifer versucht, Mitglieder einer Organisation dazu zu bringen, z.B. Geldmittel oder vertrauliche Daten zu übermitteln. Der aktuelle Arctic Wolf Labs Threat Report fand heraus, dass sich diese Angriffstaktik fest etabliert hat.
Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff „Deep Fake Boss“? Anders als bei klassischen Betrugsmaschen wie der E-Mail-gestützten Chef-Masche, greift diese Methode auf hochtechnologische Manipulation zurück. Ein Kommentar von Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro zur Masche des „Deep Fake-Boss“.
Dahinter könnte Phishing stecken
Eine „Business E-Mail Compromise“ (BEC)-Kampagne verwendet einen E-Mail-Thread, der vorgibt, vom Chef weitergeleitet worden zu sein, um Zielpersonen dazu zu bringen, große Geldsummen zu überweisen.
Anzeige

Ransomware ist unbestritten eine der größten Cyberbedrohungen für Unternehmen. Immer neue medienwirksame Fälle und die sich ständig weiterentwickelnde Technik haben ihren Teil dazu beigetragen, dass sich mittlerweile die meisten Unternehmen dieser Gefahr bewusst sind.

Die schlechte zuerst

Proofpoint stellt den sechsten jährlichen State-of-the-Phish-Bericht vor. Die Studie basiert auf Daten, die weltweit erhoben wurden, und analysiert detailliert das Bewusstsein der Anwender für die Gefahren von Phishing und ihre Anfälligkeit auf gefälschte E-Mails hereinzufallen.

Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

17.04.2024
 - 19.04.2024
Online
22.04.2024
 - 24.04.2024
Köln
22.04.2024
 - 26.04.2024
Hannover
Stellenmarkt
  1. Technische*e Sachbearbeiter*in im Arbeitsbereich "Wasserhaushalt / Gewässerökologie"
    Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Kaiserslautern
  2. Meister/Techniker (m/w/d) Baustellenkoordination im Bereich Höchstspannungsleitungen
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg im Breisgau
  4. SPS Softwareentwickler (m/w/d)
    Oskar Frech GmbH + Co. KG, Plüderhausen
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige