Im Zuge der Digitalisierung stehen deutsche Banken unter Zugzwang: Um ihre ITSM-Prozesse zu optimieren und so ihren Kundenservice sowie ihre Produkte zu verbessern, müssen sie auf innovative, zukunftsfähige Lösungen setzen.
Vorbereitung auf eine Cloud-gestützte Zukunft
Ein Blick in die Glaskugel verrät: Die Banken der Zukunft unterscheiden sich durch neue Modelle – wie das Metaverse – und die beschleunigte Nutzung digitaler Assets deutlich von den Banken von heute. Gleichzeitig werden die Kunden anspruchsvoller und fragen vermehrt persönliche Finanzberater oder sofortige Unterstützung über soziale Medien an.
Anzeige
Studie zur digitalen Transformation im Bankensektor

Die digitale Transformation des Banken- und Zahlungsverkehrs hat sich in den letzten Jahren weltweit beschleunigt, die Branche massive Änderungen erfahren – zuletzt auch angetrieben durch die globale Pandemie.

Anzeige
„Bankenstudie 2021 – Spannungsfeld Digitalisierung“

In Sachen Kundenorientierung stellt sich die deutsche Finanzbranche kein gutes Zeugnis aus. Knapp jeder zweite für die „Bankenstudie 2021 – Spannungsfeld Digitalisierung“ befragte Experte räumt ein, dass bei Digitalisierungs-Maßnahmen vorwiegend Effizienzsteigerungen angestrebt werden.

Digital-Branche

Kein Geheimnis – es besteht Digitalisierungsbedarf! In Zeiten von autonomen Fahrzeug-Konzepten, Blockchain-Technologie im Bankwesen und disruptiven Software-Lösungen kommen die IT-, Finanz- und Automotive-Branche kaum an Freelancern vorbei.

Studie

Für acht von zehn Branchenexperten ist eine moderne Bank-IT der entscheidende Faktor, ob einem Institut eine erfolgreiche Veränderung gelingt. Und wo liegen die Hürden auf dem Weg zur Transformation?

Anzeige

Der Digitalisierungszwang für Banken wächst weiter. Wie können Banken am schnellsten und effektivsten digitaler werden, um sich am Markt zu behaupten? Mit digitalen Spin-offs können etablierte Finanzinstitute schneller auf spezielle Markt- und Kundenerwartungen reagieren.

Kommentar

Das Jahr 2020 war auch im Bankwesen von Umbrüchen geprägt. Um relevant zu bleiben und sich im heutigen digitalen Zeitalter zu differenzieren, müssen Finanzinstitute ein solides Verständnis für die aktuelle Bankenlandschaft zeigen und sich an den veränderten Gewohnheiten und Erwartungen der Kunden orientieren.

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein heutzutage oft verwendetes Schlagwort, das immer häufiger mit Zukunftsthemen in Unternehmen, der Forschung und Wirtschaft in Verbindung gebracht wird. KI wird auch als wichtiger Bestandteil für die Zukunft des Bankings gesehen – nur noch nicht von der Bankenbranche selbst.

Generalist vs. Spezialist

In der Arbeitswelt 4.0 gehört der Begriff „Stillstand“ nicht mehr zum Wortschatz von Unternehmen – zumindest nicht, wenn sie erfolgreich am Wettbewerb teilnehmen und mit Konkurrenten Schritt halten wollen. Beinahe täglich ergeben sich neue Entwicklungen, Innovationen drängen auf den Markt und alte Konzepte fallen damit heraus.

Bankwesen

Anzeige

Veranstaltungen

20.06.2024
 - 21.06.2024
Berlin
25.06.2024
 
Wien
26.06.2024
 
Online
Stellenmarkt
  1. Anlagenmechaniker:in
    Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Bad Nauheim
  2. Fachleiter Embedded Entwicklung / WLAN (w/m/d)
    AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
  3. Bauingenieur (w/m/d)
    Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Bad Gandersheim
  4. Hochschulabsolventin/Hochschulabsolvent (Bachelor) (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs
    Regierungspräsidium Stuttgart, Ellwangen (Jagst), Schwäbisch Hall
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige