Studie

Laut einer Studie von Tenable, spezialisiert auf Cyber Exposure, wurden im Jahr 2021 weltweit mindestens 40.417.167.937 Datensätze offengelegt. Dies wurde durch die Analyse von 1.825 Datenverletzungen, die zwischen November 2020 und Oktober 2021 öffentlich bekannt wurden, durch das Security Response Team von Tenable ermittelt.

Die Beschleunigung der digitalen Transformation in den letzten zwei Jahren hat den Verantwortlichen deutlich aufgezeigt, dass sie mehr darauf achten sollten, wie sie Unternehmensdaten managen, die über verschiedene Speicherorte verteilt sind, gleichzeitig aber einfach zugänglich und vertrauenswürdig sein sowie der Data Governance unterliegen müssen.

Anzeige

Leistungsfähige, störungsfreie und flexible Infrastrukturen sind die Basis für alle digitalen Geschäftsprozesse und Anwendungen, seien es Smart Cities, Industrie 4.0 oder auch 5G. Mit den cloudbasierten Softwarelösungen der Ellwanger FNT GmbH erfassen, dokumentieren und managen Unternehmen und Behörden ihre komplexen und hybriden IT-, Telekommunikations- und

Exasol hat seine Prognosen für das Jahr 2022 veröffentlicht. Sie zeigen, wie Daten Unternehmen zu einem Wettbewerbsvorteil verhelfen werden. In den letzten Jahren haben die Unternehmen auf der ganzen Welt erkannt, welche Macht Daten haben.

Vorhersagen von Analystenunternehmen

2021 hat auch den Markt für Datenspeicherung-, -verarbeitung und -analyse mächtig aufgemischt. Viele der aktuellen Entwicklungen werden sich 2022, ergänzt um neue Trends, fortsetzen.

Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige