Quantum führt mit »Activescale Cold Storage« eine Objektspeicher-auf-Band-Lösung in sein Portfolio ein, um sicheren, haltbaren und günstigen Speicher für Cold-Storage-Archive zu bieten. Parallel werden verwaltete Objekt-Speicherdienste verfügbar. Zusammen sollen die Speicher-Kosten für kalte Daten um 80 Prozent gesenkt werden können.
Anzeige
Fünf Jahre hatte Quantum die Objektspeicher der Western Digital »ActiveScale«-Serie als OEM-Partner im Vertrieb. Nun übernimmt Quantum das gesamte Portfolio für eine nicht genannte Summe. Die hochskalierbaren und hochverfügbaren Speicher sind für Highend-Anwendungen konzipiert. Zusammen mit dem »StorNext«-Filesystem und zur Verwaltung unstrukturierter Daten und Videodateien.
Fünf Jahre hatte Quantum die Objektspeicher der Western Digital »ActiveScale«-Serie als OEM-Partner im Vertrieb. Nun übernimmt Quantum das gesamte Portfolio für eine nicht genannte Summe. Die hochskalierbaren und hochverfügbaren Speicher sind für Highend-Anwendungen konzipiert. Zusammen mit dem »StorNext«-Filesystem und zur Verwaltung unstrukturierter Daten und Videodateien.
Anzeige
Western Digital macht den nächsten Schritt vom HDD-Hersteller Richtung Lösungsanbieter: Mit neuen Objektspeichern (ActiveScale 5.3), NVMe All-Flash-Arrays (Tegile IntelliFlash N Series) sowie Server- und Speicherplattformen (Ultrastar Serv60+8) soll die Basis für softwaredefinierte, skalierbare Enterprise-Storage-Umgebungen gestellt werden. Ziel sei es die Datenspeicherung in den Punkten Volumen, Geschwindigkeit und Vielfältigkeit zu
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
06.09.2022
 - 07.09.2022
Freising (bei München)
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige