it-daily Weekend
In der heutigen Zeit, in der die Digitalisierung in nahezu allen Lebensbereichen voranschreitet, ist auch der Begriff “Office 4.0” in aller Munde. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Konzept und welche technologischen Aspekte spielen dabei eine Rolle? Das erfahren Sie in unserem neuen it-daily Weekend!
Kaum eine Debatte hält sich im Business-Umfeld so hartnäckig und präsent wie die der 4-Tage-Woche. Und auch, wenn das Interesse daran gefühlt konstant bleibt, wurde dem Thema gerade erst wieder einen Schub verpasst:
Die wachsenden Erwartungen, nicht nur sparsam, sondern auch nachhaltig zu wirtschaften, sind längst in sämtliche Bereiche von Unternehmen vorgedrungen. Und gerade, wenn es darum geht, Nachhaltigkeitsziele im eigenen Betrieb umzusetzen, sind auch die IT-Entscheider gefragt.
Anzeige

Von KMUs bis hin zu Konzernen: Immer mehr Unternehmen setzen für ihre IT-Infrastruktur auf einen Cloud-first-Ansatz. Eine regelmäßige Bewertung des Technologie-Stacks ist dabei entscheidend für den langfristigen Erfolg der Cloud-Initiativen. Mindestens einmal im Jahr – bei Bedarf auch öfter – sollte geprüft werden, wie leistungsfähig die aktuellen

Anzeige
Krisen und fortschrittliche Technologien verändern die Art und Weise, wie wir arbeiten sehr schnell. Arbeitgeber sind gut beraten, sich für Änderungen der Unternehmenskultur offen zu zeigen – denn es geht um mehr als nur Homeoffice und Obstkörbe.
Transformative Kompetenzen zahlen sich aus
Alle reden über die neuen Chancen, die sich jetzt auftun und über Wege, sich aus dem Griff globaler Krisen zu befreien. Die Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Automatisierung schaffen viele Freiräume, um die Zukunft der Arbeitswelt proaktiv zu gestalten. Wenn wir unser Business-Wissen nutzen und die richtigen Skills dafür haben.
Weekend Special
Die Begriffe „New Work”, „Office 4.0″ und „Modern Workspace” werden oft als Synonym verwendet. Allerdings beziehen sich auf verschiedene Konzepte und Ansätze zur Gestaltung von Arbeitsumgebungen und -prozessen. Nachfolgend die Hauptunterschiede zwischen ihnen.
Anzeige
Zunächst einmal: Office 4.0 hat nichts mit Microsoft Office zu tun. Es fasst vielmehr als Obergriff viele Begriffe wie New Work und Hybrid Work zusammen und betrifft viele Bereiche von Organisationen und Abteilungen wie der IT, HR, ITSM, etc.
Abgewehrt und zugeklickt
E-Mails haben in der heutigen Zeit eine zentrale Rolle in der Kommunikation eingenommen. Doch während E-Mails die Möglichkeit bieten, platformunabhängig Informationen auszutauschen, haben sie auch eine dunkle Seite: die wachsende Gefahr von Cyberangriffen. Diese Angriffe können Unternehmen und Einzelpersonen gleichermaßen schädigen, indem vertrauliche Daten gestohlen oder Malware verbreitet werden.
Jeden Tag werden unzählige E-Mails versendet – Tendenz immer noch steigend. Besonders im beruflichen Kontext bleibt die E-Mail Hauptkommunikationsmittel. Und gerade hier sehen Hacker ein großes Potenzial für Angriffe. Denn nach wie vor schützen zu wenige Unternehmen ihre E-Mail-Kommunikation und machen so den Cyberangreifern das Leben zu leicht. Dabei
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. IT System Engineer (m/w/d) - SAP Basis -Antriebstechnik
    3C - Career Consulting Company GmbH, Baden-Württemberg, Stuttgart, Remote
  2. Data Scientist/-in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Bonn
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    DFN-CERT Services GmbH, Hamburg
  4. IT System Engineer (m/w/d) - SAP Datenbanken HANA / Oracle
    3C - Career Consulting Company GmbH, Baden-Württemberg, Stuttgart, Remote
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige