Linkando GmbH erhält 1 Mio. Euro neues Eigenkapital

Linkando GmbH, Anbieter schlüsselfertiger, digitaler Arbeitsräume, die es Unternehmen ermöglichen, effektiv in der Cloud zu arbeiten, hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen.

In dieser Finanzierungsrunde hat das Unternehmen ca. 1 Mio. Euro neues Eigenkapital aufgenommen, das in die Wachstumsstrategie von Linkando investiert werden soll. Ganz nach dem Motto „Work Smart“ ermöglicht Linkando die effektive Zusammenarbeit innerhalb von Teams und zwischen Geschäftspartnern – unabhängig von Ort und Zeit. Das Unternehmen selbst setzt seine digitalen Arbeitsräume unternehmensweit ein, so dass die meisten der mehr als 20 Mitarbeiter des Unternehmens bei Bedarf jederzeit remote arbeiten können.

Anzeige

Koordiniert wurde die Finanzierungsrunde von der Cygnet Ventures GmbH in Frankfurt, einem Spezialisten für Venture Investments für Start-ups und Gründer aus dem Bereich Digitale Transformation.

Mit Leigh A. Hooper als CFO hat Linkando auch sein Managementteam verstärkt. Hooper bringt jahrelange Erfahrung in den Bereichen KMU, Start-up und Kapitalmarkt mit. 

www.linkando.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.