Anzeige

Team

Ricoh unterstützt den Aktionsplan der Initiative Business for Inclusive Growth (B4IG), der Unternehmen und Regierungen dazu auffordert, ihre Bemühungen für inklusives Wachstum zu bündeln. 

Die B4IG-Initiative wurde auf dem G7-Gipfel in Frankreich im August 2019 ins Leben gerufen und ist eine globale, von CEOs geführte Koalition von 40 Unternehmen, die gegen Einkommens- und Chancenungleichheiten kämpft. B4IG wird von der OECD als strategischer Partner unterstützt und arbeitet gemeinsam mit Regierungen daran, ein inklusives Wachstum sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene zu fördern.

Jake Yamashita, Präsident und CEO von Ricoh, nahm am jährlichen Board Meeting teil, das am 12. November stattfand. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand im Hinblick auf die drastischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie die Notwendigkeit für Regierungen und Unternehmen, gegen Ungleichheit vorzugehen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Angesichts des digitalen Wandels der Arbeitswelt, der immer mehr digitale Kompetenzen und Automatisierung erfordert, sprachen die Mitglieder der Koalition auch über die Bedeutung der Bereitstellung von Fortbildungs- und Schulungsmöglichkeiten und des Zugangs zu den notwendigen Infrastrukturen, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter und Bürger nicht den Anschluss verlieren. Die Teilnehmer verabschiedeten einen Aktionsplan für inklusives Wachstum, der von den an der B4IG teilnehmenden Unternehmen umgesetzt wird.

Die Ricoh-Gruppe hat sich verpflichtet, zu den SDGs beizutragen, die ESGs zu stärken und betrachtet Diversität und Inklusion als einen wesentlichen Bereich, der von allen Unternehmen angegangen werden sollte. Im Rahmen der B4IG-Aktivitäten nahm Ricoh an einer Arbeitsgruppe teil, die sich auf die Bekämpfung digitaler Ungleichheiten konzentrierte, um Bevölkerungsgruppen zu helfen, die keinen angemessenen Zugang zu digitaler Infrastruktur, Arbeitsmitteln oder Qualifikationen haben. Zusammen mit der B4IG-Gruppe wird Ricoh seine Bemühungen zur Lösung dieser sozialen Herausforderungen beschleunigen und neue Arbeitsweisen fördern, indem es digitale Services, Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten für benachteiligte Gruppen anbietet.

www.ricoh.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Statements

Polit-Statements von Brands polarisieren

53 Prozent der US-Konsumenten halten politische Social-Media-Postings von Brands für angemessen. Die restlichen 47 Prozent finden solche Aussagen jedoch völlig unpassend.
Spotify

Spotify experimentiert mit Hörbüchern

Die Musik-Streaming-Plattform Spotify testet gerade Hörbücher. In englischer Sprache sind neun literarische Klassiker als Audio-Werke in der Anwendung erschienen.
Jamie Domenici

LogMeIn ernennt Jamie Domenici zum neuen Chief Marketing Officer

Die Cloud-Marketing-Veteranin Jamie Domenici wird neuer Chief Marketing Officer (CMO) von LogMeIn.
Influencer

Influencer-Marketing um 57 Prozent effektiver

Influencer-Marketingkampagnen hatten 2020 um 57 Prozent mehr Einfluss und Reichweite als im Jahr 2019. Vor allem auf Instagram und TikTok haben Kooperationen mit Stars große Reichweite. Deswegen haben Unternehmen auch ihr Budget für diese Form von Werbung um…
Corona-Warn-App

Corona-Warn-App: Neue Version zeigt Kennzahlen zur Pandemie an

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes wird künftig auch Statistiken enthalten, die einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen zum aktuellen Infektionsgeschehen in Deutschland geben. Das kündigte eine Sprecherin des Softwarekonzerns SAP in einem…
Hasskriminalität

Hasskriminalität: Jährlich 6000 Verfahren im Netz erwartet

Die Anklagebehörden in Brandenburg rechnen mit zahlreichen Verfahren wegen Hasskriminalität im Netz. «Wir warten auf das Hatespeech-Gesetz auf Bundesebene, das den Kampf gegen Extremismus und Hass im Netz erleichtern soll», sagte Generalstaatsanwalt Andreas…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!