Anzeige

B2B Marketing

Um als Unternehmen im B2B-Sektor erfolgreich zu sein, ist es unerlässlich, eine erlesene Gruppe aus Entscheidungsträgern gezielt zu erreichen. Vor einer finalen Kaufentscheidung möchte diese Zielgruppe sichergehen, dass sie es mit hochkarätigen Industrie-Experten zu tun hat.

Hier kommt eine Positionierung als Vordenker ("Thought Leader") ins Spiel. Geschäftsführer, Experten und Bereichsleiter können so individuell erreicht und überzeugt werden. LinkedIn spielt dabei mit hochwertigen Fachinhalten für 2021 eine große Rolle und rückt immer mehr in den Fokus der B2B-Marketer.

Wie wird man zum sogenannten "Thought Leader" und was hat man davon?

Thought Leader sind Industrie-Experten, an die man sich für Empfehlungen und Ratschläge wendet, weil man ihre fachliche Meinung schätzt. Sie sind Führungskräfte aus der Geschäftswelt, die regelmäßig Fachinhalte posten und somit als Person in Verbindung einer Marke auftreten.

CEOs, Geschäftsführer und Bereichsleiter von technischen Unternehmen können sich als Thought Leader positionieren, indem sie täglich hochwertige Fachinformation posten. Das kostet lediglich Zeit und kann bereits Kunden gewinnen. Wenn mehr Budget vorhanden ist, können auch Kampagnen geschalten werden. 

www.lighthouse.co.at


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Thought Leadership
Sep 29, 2020

Whole-Brain Leadership

Thought Leadership, Market Leadership, Situational Leadership, Whole Brain Leadership, es…

Weitere Artikel

App Stores

Gesetz in Arizona soll alternative Bezahlwege in App Stores erlauben

In der Debatte um die Kontrolle von Apple und Google über das App-Geschäft auf Smartphones erhöht ein Gesetz in Arizona den Druck auf die Tech-Konzerne. Örtliche Abgeordnete beschlossen am Mittwoch, dass Unternehmen aus dem Bundesstaat nicht die Nutzung eines…
Google

Google will bei Werbung auf Tracking von Nutzern verzichten

Google will in Zukunft darauf verzichten, für die Personalisierung von Werbung Nutzern quer durchs Netz zu folgen.
Amazon

Amazon: Eröffnet in Europa ersten Laden ohne Kassen

Amazon bringt Supermärkte ohne Kassen mit einem ersten Geschäft in London nach Europa. Der Laden unter dem Markennamen Amazon Fresh öffnet am Donnerstag, wie die Agentur PA unter Berufung auf das Unternehmen meldete.
Glasfaser

Der Glasfaserausbau kommt in Deutschland immer noch kaum voran

Jan Böhmermann hat gerade erst darauf aufmerksam gemacht: Datenautobahnen sind im Land der Autobahnen weitgehend unbekannt. 4,7 Prozent aller stationären Breitbandanschlüsse in Deutschland waren laut Daten der OECD im Juni 2020 mit einem Glasfaserkabel…
Online Shopping

Bayern häufiger auf Shoppingtour im Internet

Die Bayern gehen laut einer aktuellen Studie im Auftrag der Staatsregierung überdurchschnittlich häufig in Internet auf Einkaufstour.
Datenschutz

Neue Version HiScout Datenschutz

HiScout hat die Version 3.1.2 mit vielen Neuerungen im Modul Datenschutz herausgebracht. Alle Anforderungen des Datenschutzes können in einer einzigen Softwareanwendung DSGVO-konform verwaltet werden.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!