Handschlag Shutterstock 637649452 700

Mit ONEiO hat das Beratungsunternehmen iTSM Group einen neuen Partner gefunden, dessen Technologie die Integration neuer Anwendungen, Lieferanten und Dienstleister in das IT-Servicemanagement von Unternehmen vereinfacht. 

Als Cloud-basierter Integration Hub ermöglicht ONEiO Serviceintegrationen zur Verbindung von Unternehmensanwendungen und Service Providern - ohne Code schreiben oder sich auf fragile API-Verbindungen verlassen zu müssen. Es bietet eine Vielzahl von Standardkonnektoren, mit denen verschiedene Anwendungen problemlos in einen durchgängigen Workflow integriert werden können. Dadurch entfällt die manuelle Entwicklung spezifischer Schnittstellen, was die Integrationsprojekte deutlich beschleunigt.

Die iPaaS-Lösung (Integration Platform as a Service) bietet vorgefertigte Konnektoren für eine Vielzahl gängiger Unternehmensanwendungen wie ServiceNow, SAP, IBM, ca, bmc, Microsoft, Salesforce, Jira, HP, Ivanti, USU und viele andere, und die Integration und Verwaltung externer Dienstleister wie Atos, Fujitsu, accenture, IBM oder CGI ist ebenfalls über standardisierte Schnittstellen möglich. Bei Bedarf entwickelt ONEiO auch firmenspezifische Konnektoren ohne Kosten für den Endkunden, sofern dieser die entsprechenden Spezifikationen bereitstellt. Auf diese Weise entsteht ein Ökosystem, in dem praktisch jede Anwendung Daten mit jeder anderen austauschen kann. 

"Die Integration von Anwendungen und Daten sowie externer Dienstleister sind heute große Herausforderungen für das IT-Service-Management", sagt Siegfried Riedel, CEO der iTSM Group. "In der Regel sind es nicht die Kosten für die Entwicklung von Schnittstellen, die schmerzen, sondern der daraus resultierende Zeitverlust bei der Bereitstellung neuer Dienste. Ob Cloud oder On-Premise - ein hohes Maß an Agilität ist heute unerlässlich, um einen Wettbewerbsvorteil zu erreichen, auszubauen oder einfach nur zu erhalten. Durch unsere Partnerschaft mit ONEiO können wir die Integrationsprojekte deutlich beschleunigen und den Return on Investment optimieren."

"Wenn man von A nach B will, kann man ein Entwicklerteam einstellen und ein Auto konstruieren, oder man kann ein Taxi rufen", ergänzt Juha Berghäll, CEO von ONEiO. "Wir sind sozusagen das IT Service Management Taxi und freuen uns, mit der iTSM Group einen kompetenten und erfahrenen Chauffeur für die DACH-Region und die Niederlande gefunden zu haben".

www.itsmgroup.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

SAP

SAP baut Führungsriege um - Zwei Vorstände gehen

Der Softwarekonzern SAP baut seine Führungsriege um. Zwei Vorstände gehen, die Ressorts bekommen zum Teil einen neuen Zuschnitt, die Bereiche Kundenzufriedenheit und Produktentwicklung werden deutlich gestärkt, wie das Walldorfer Unternehmen am Donnerstag…
e-trade

Online-Broker E-Trade: Milliardenübernahme durch Morgan Stanley

Die US-Investmentbank Morgan Stanley setzt mit der Milliardenübernahme des Online-Brokers E-Trade noch stärker auf das Geschäft mit der Vermögensverwaltung für Jedermann.
Infineon HQ

Frauenquote im Infineon-Aufsichtsrat steigt auf 50 Prozent

Infineon hat als drittes Dax-Unternehmen einen mit Frauen und Männern gleichermaßen besetzten Aufsichtsrat erreicht. Nach der Wahl von sechs Mitgliedern bei der Hauptversammlung am Donnerstag in München steigt die Frauenquote auf 50 Prozent.
Datenkonzept der Europäischen Union

Europa steht am Scheideweg: Die neue Daten- und KI-Strategie

Die EU-Kommission hat eine europäische Datenstrategie und eine Strategie zur Künstlichen Intelligenz veröffentlicht. Dazu erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:
Businessman Concept

Christian Milde ist neuer General Manager DACH bei Kaspersky

Kaspersky gibt die Ernennung von Christian Milde zum General Manager DACH bekannt. Seit 1. Januar 2020 leitet er, unterstützt von einem starken Team, die Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem…
Tb W250 H150 Crop Int A959786e3bfe9ac3d4a49d5ad35a25d7

5G bei Rittal - Mobilfunkstandard kommt in die Produktion

Das Unternehmen will das 5G-Mobilfunknetz in Haiger in einer realen Produktionsumgebung schnellstmöglich installieren und in Betrieb nehmen. Die neue Funktechnologie soll den Datenverkehr deutlich beschleunigen und vereinfachen – etwa beim videobasierten…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!