Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Manuela KohlhasKeyIdentity hat Manuela Kohlhas zum Head of Marketing berufen. In dieser Position zeichnet die langjährige Marketing-Expertin für die weltweite Positionierung und Markenstrategie des IT-Security-Spezialisten verantwortlich.

Als Head of Marketing wird Manuela Kohlhas die internationale Sichtbarkeit und Reichweite im Rahmen einer Digital-Marketing-Strategie weiter vorantreiben. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Zielmärkten DACH, Benelux, UK und USA. Manuela Kohlhas berichtet an den CEO von KeyIdentity, Arved Graf von Stackelberg.

„Wir freuen uns, mit Manuela Kohlhas eine erfahrene Marketing-Spezialistin gewonnen zu haben, die im Laufe ihrer Karriere bereits für preisgekrönte Kampagnen verantwortlich zeichnete“, betont Arved Graf von Stackelberg, CEO von KeyIdentity. „Durch ihre Erfahrung ist Manuela Kohlhas eine hervorragende Wahl, um unser Unternehmen insbesondere im Bereich des digitalen Marketings weiter nach vorne zu bringen und unsere einzigartigen Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen stärker international zu positionieren.“

Manuela Kohlhas verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Digitalen Marketing, in der Marketingkommunikation sowie in der erfolgreichen Umsetzung von ergebnisorientierten Marketingkampagnen. Vor ihrem Einstieg bei KeyIdentity leitete Manuela Kohlhas als Head of Marketing den Aufbau und strategische Ausrichtung der Marketingabteilung bei dem IT-Systemhaus Proact Deutschland (ehemals teamix). In dieser Funktion konnte sie unter anderem den Gewinn des „EMEA Partner Marketing Campaign of the Year Awards“ von NetApp für eine integrierte Digitalkampagne für sich verbuchen. Darüber hinaus verfügt Manuela Kohlhas über eine breite Expertise bei der Umsetzung von B2B-Marketingprojekten mit anspruchsvollem Technologiefokus – unter anderem im Automotive-, Healthcare- und Open-Source-Bereich.

„KeyIdentity steht für ‚Security made in Germany’ – ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Authentifizierung digitaler Identitäten. In Zeiten fortschreitender Digitalisierung ist keine Transaktion und keine Anmeldung mehr ohne eine starke Authentifizierung denkbar. Mein Ziel ist es, die einzigartige KeyIdentity LinOTP-Lösung auf Open-Source-Basis international noch bekannter zu machen", erklärt Manuela Kohlhas, Head of Marketing bei KeyIdentity.

Die zukunftsweisenden Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen von KeyIdentity werden von renommierten Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt eingesetzt. So setzen zum Beispiel thyssenkrupp, die FAZ, Sennheiser und das BSI auf die von KeyIdentity entwickelte LinOTP Suite. Sie hilft ihnen dabei, ein lückenloses Identity- und Access-Management sowie Transaktionssicherheit zu gewährleisten und Compliance-Vorgaben wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zu erfüllen.
 

GRID LIST
Mobile Payment

Bezahlen mit dem Smartphone in Deutschland

Die Mehrheit der Bundesbürger erwartet einen Durchbruch für das elektronische Bezahlen in…
KI

Künstliche Intelligenz, Chance oder Riskio?

62 Prozent der TeilnehmerInnen einer aktuellem Bitkom Research-Umfrage sehen Künstliche…
Kooperation

Symantec und Fortinet kooperieren

Symantec und Fortinet kooperieren, um Unternehmen umfassende und robuste…
PayPal

Bankraub 3.0: Android-Trojaner räumt PayPal-Konten leer

Experten des IT-Security Herstellers ESET haben einen neuen Android-Trojaner enttarnt,…
Tb W190 H80 Crop Int 0b3806b7ef9581da26ebc92f1f792409

Bitkom hält EU-Urheberrichtlinie für nicht entscheidungsreif

Die Verhandlungen über eine neue EU-Urheberrechtsrichtlinie stehen vor dem Abschluss. Zum…
Apple Pay

Hier kann mit Apple Pay bezahlt werden

Apple Pay ist in Deutschland gestartet - eine Landingpage mit Informationen rund um den…
Smarte News aus der IT-Welt