Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Pydio tritt der internationalen Cloud Sharing Initiative OpenCloudMesh bei.

Pydio, die File-Sharing- und Synchronisierungs-Plattform, führt eine neue Ebene zur Kompatibilität mit anderen File-Sharing-Lösungen ein. Unternehmen bleiben so in Besitz ihrer Firmeninformationen und haben weiterhin digitale Kontrolle. Gleichzeitig können sie Dateien und Ordner auf anderen wichtigen Cloud-Plattformen teilen.

Die neueste Pydio 6.4-Version steht ab sofort zum Download bereit und bietet Federated File-Sharing, eine verbesserte Benutzeroberfläche und bessere Kompatibilität mit Amazon S3 und WebDAV.

Federated-Sharing

Federated-Sharing ist ein neuer offener Standard und wird von OpenCloudMesh unterstützt, einem Kollaborations-Projekt unter der Schirmherrschaft von GÉANT. Pydio tritt dem Projekt zusammen mit wichtigen Akteuren wie GÉANT National Research und Education Networks, CERN Research Community und ownCloud Inc. bei.

Federated-Sharing ermöglicht das Teilen von Dateien und Ordnern zwischen Pydio-Instanzen und ownCloud. Durch die Implementierung dieses neuen API können andere Storage-Lösungen besser integriert werden, ohne dass die Sicherheit, Kontrolle und Attribute von Pydio verloren gehen.

Weitere Neue Features

Die neue Pydio-Version führt das Projekt seine Bemühungen um verbesserte Benutzerfreundlichkeit weiter, indem die Plattform reibungslos auf Material, die Designsprache von Google wechselt. Dateien und Ordner können nun durch die verbesserte Bedieneroberflaeche flexibler geteilt werden.

Pydio-Nutzer können jetzt auch die Häufigkeit der Email-Updates bestimmen, von einzelnen Notifikationen zu Zusammenfassungen in bestimmten Zeitabständen. Memory-Caching bietet verbesserte Performance und verschiedene Storage-Drivers (WebDAV und Amazon S3) wurden neu aufbereitet.

"Wir freuen uns bei wichtigen File-Sharing-Initiativen dabei zu sein. Federated Sharing ermöglicht den universellen Zugang zu Dateien außerhalb der Grenze einzelner Clouds. Pydio unterstützt nun auch diesen offenen Standard der internationalen Initiative der GÉANT Association," sagt Charles du Jeu, Pydio Founder.

https://pydio.com/

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8182f0ffa262b1251b932105c96254ec

Allgeier CORE ist Mitglied der Security Lab Community der GFFT

Etwa 90 % der aktuellen Cyberangriffe auf Unternehmen basieren auf Phishing-Attacken. So…
Samsung Smartphone

Software-Update macht Samsungs 5G-Telefon in schnellen Netzen nutzbar

Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 5G kann nach einem Software-Update nun…
Businesspeople digital

Hamburg bleibt Hauptstadt der IT-Experten, doch Berlin holt auf!

Hamburg ist das Bundesland mit der größten Dichte an IT-Spezialisten. Im hanseatischen…
quelloffenen Browser-Erweiterung Mailvelope

BSI entwickelt sichere Mail-Verschlüsselung weiter

Mit der quelloffenen Browser-Erweiterung Mailvelope können Anwender unter Verwendung des…
Tb W190 H80 Crop Int 146fe2b17fbeb487e59c69f8c041048e

Bosch und NetApp entwickeln Sicherheitslösung

NetApp und Bosch Building Technologies stellen eine gemeinsam entwickelte…
Sichere Cloud-Kommunikation

OPTIGA Trust M verbessert Sicherheit von Cloud Geräten

Chip-basierte Sicherheitsanker sind das A und O für vernetzte Anwendungen und…