Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Online-Händler können heute bereits rund 50 Prozent aller Kaufentscheidungen im Internet vorher prognostizieren – das ist das Ergebnis der 9. ACM Recsys Challenge 2015, die in diesem Jahr von der Yoochoose GmbH ausgerichtet wurde.

Über 500 Teams haben sich an dem in eCommerce und Forschung renommierten Wettbewerb beteiligt. Die ersten drei Plätze belegen Teams aus Russland, China und Kanada. Diese haben auf Grundlage vorliegender Daten und mithilfe eigens entwickelter Algorithmen am genausten vorausgesagt, ob und was Nutzer auf einer eCommerce-Plattform kaufen. Die Konferenz mit Preisverleihung sowie Workshops finden von 16. bis 20. September 2015 in Wien statt. Interessenten stehen noch einige Plätze zur Verfügung.

„Die Recsys 2015 Challenge hat gezeigt, dass sich der eCommerce mithilfe von Empfehlungssystemen heute immer besser auf die Ansprüche seiner Kunden einstellen und damit eine personalisierte Kundenerfahrung anbieten kann,“ sagt Michael Friedmann, Geschäftsführer der Yoochoose GmbH. „Wir freuen uns, dass wir durch die Mitwirkung von mehreren Tausend Teilnehmern aussagekräftige Zahlen gewinnen konnten, die Forschung und Praxis weiterhelfen, die Nutzung von Big Data im eCommerce weiter zu optimieren. Nur so können Online-Händler künftig die Kundenbindung und Conversion Rate erhöhen“.

Die Herausforderung für die an der Recsys 2015 teilnehmenden Teams aus 49 Ländern war es, auf Basis des Datensatzes eines Online-Shops mit Informationen zu bisherigem Nutzerverhalten zu berechnen, ob und was ein Kunde beim Besuch des Shops kaufen wird. Die siegreichen Teams waren auf Grundlage der von ihnen entwickelten Algorithmen und Methoden in der Lage, fast jede zweite Kaufentscheidung richtig vorherzusagen und erhalten vom Ausrichter Yoochoose nun ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro.

Am besten hat die Aufgabe ein Team der Yandex Data Factory gelöst, ein Tochterunternehmen des international tätigen Suchmaschinenbetreibers aus Russland, das den Wettbewerb vor einem Team der NetEase Youdao China & Tsinghua University und der University of Toronto gewonnen hat. Die Bewertung wurde auf Basis eines Punktesystems vorgenommen. Dabei kam es neben der Genauigkeit der Vorhersage auch auf die detaillierte Beschreibung der Lösung an. Die Papers werden im Anschluss an die Konferenz in der ACM Library veröffentlicht und stehen dort zum Download zur Verfügung.

Unter Federführung von Yoochoose werden die Ergebnisse vom 16. bis 20. September 2015 auf der Recsys Conference in Wien einem Fachpublikum vorgestellt und im Rahmen eines Workshops im Detail diskutiert. Anwender dürfen wichtige Impulse für den Einsatz von Systemen in der Praxis sowie Erkenntnisse darüber erwarten, welche der eingereichten Lösungen am besten funktionieren. Interessenten aus eCommerce und Forschung können sich für eine Gebühr ab 100 Euro noch kurzfristig anmelden unter http://recsys.acm.org/recsys15/registration.

www.yoochoose.com

GRID LIST
Apple Pay

Hier kann mit Apple Pay bezahlt werden

Apple Pay ist in Deutschland gestartet - eine Landingpage mit Informationen rund um den…
Domain

Domain-Datenbank kommt Grundsatz der Datensparsamkeit nicht nach

Die Domain-Registrierungsdatenbank WHOIS kommt den Grundsätzen der Datensparsamkeit der…
Apple Pay

Apple Pay startet in Deutschland - sicher und einfach bezahlen

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden in Deutschland ab sofort Apple Pay mit…
5G

5G-Anwendungen längst nicht massentauglich

Es wird noch Jahre dauern, bis sich Anwendungen und Services der fünften…
Hacker Spionage

Jede dritte Firma in Deutschland ausspioniert

Drei von zehn kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland sind bereits Opfer…
Tb W190 H80 Crop Int E614ab1b0a2d30ab3dfcd51105642e0e

Was die Bundesländer alles für Startups tun

Von wem gibt es finanzielle Unterstützung für mein Startup? Wer berät Gründer über die…
Smarte News aus der IT-Welt