Anzeige

SecurEnvoy hat die neuest Version von SecurAccess, seiner Lösung zur Benutzerauthentifizierung freigegeben. Zu den neuen Funktionalitäten gehören zusätzliche und verbesserte Authentifizierungsmöglichkeiten, wie die Unterstützung für das Yubikey-Hardware Token und ein vereinfachter „Ein-Klick“-Login über NFC. 

Gleichzeitig können Administratoren die Vorteile erweiterter Funktionen nutzen, beispielsweise eine REST-API, um die Integration mit Anwendungen der Kunden zu vereinfachen, und ein komplett neu entwickeltes Dashboard für Administratoren.

Die Neuerungen der Version 9 im Überblick:

  • Neu gestaltete Administrations-Oberfläche
  • Schneller Überblick mit dem neuen Dashboard und verbessertem Logging und Reporting
  • Vollständig getestet und freigegeben auch für Windows Server 2016
  • Unterstützung von NFC-basiertem 'One-Tap' Login an Web-Anwendungen
  • Unterstützung von Yubikey USB Tokens als weitere alternative Authentifizierungsmethode
  • Neue REST API für Integrationen in proprietäre Web-Anwendungen und -Portale

 www.securenvoy.de
 


Weitere Artikel

Mobile Access

Mit Mobile-Access-Lösungen in die konvergente Zukunft

Mobile-Access-Lösungen liegen im Trend. Sie bilden vielfach die Basis für die Vernetzung von physischer Zutritts- und logischer Zugangskontrolle, wie eine globale Untersuchung von HID Global zeigt.
Identity Management

Von der Middleware zum Erfolgsgaranten – IAM Systeme im Wandel

Die Domänen Identity and Access Management (IAM) und Identity and Access Governance (IAG) in modernen Unternehmen unterliegen einem stetigen Wandel.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.