Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

Cyber Defense

Cyber Attacken nehmen deutlich zu und werden immer skrupelloser und raffinierter.
Trojaner

Der gefährliche Trojaner „Emotet“ hält Unternehmen, Behörden und Privatpersonen auf Trab. Bereits im Dezember 2018 warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstmals vor der Malware. Stoppen konnte den Trojaner bisher niemand, er breitet sich unaufhaltsam weiter aus.

Hacker Access 1341198512 160

Cisco Talos hat eine neuartige Angriffsmethode entdeckt. Darüber spionierten Cyberkriminelle u.a. Registrierungsstellen für Domain-Namen aus. Mit den gestohlenen Anmeldeinformationen waren sie in der Lage, weitere Attacken gegen staatliche Organisationen und andere hochrangige Ziele erfolgreich auszuführen, deren Website-Besucher wurden auf gespiegelte Seiten umgelenkt, um an sensible Daten zu gelangen. 

Anzeige

Anzeige

Botnet 536062258 160

Die Experten von Kaspersky Lab haben ein technisch ausgereiftes Cyberspionage-Framework entdeckt, das  seit mindestens 2013 aktiv ist und mit keinem bekannten Bedrohungsakteur in Verbindung zu stehen scheint. Die Spionageplattform ,TajMahal‘  umfasst rund 80 schädliche Module und enthält Funktionen, die bisher  noch nie bei einer Advanced Persistend Threat (APT) gesehen wurden. 

Osterhase Fallschirmsprung

In den Osterferien nutzen Kurzentschlossene gern noch schnell die Möglichkeit, bequem von zuhause aus Unterkünfte zu recherchieren, Preise zu vergleichen und online zu buchen. Doch das Internet hat nicht nur das Reisebüro ins Wohnzimmer gebracht, sondern auch Cyberkriminelle, die das saisonale Buchungshoch zu Ostern veranlasst aktiv zu werden. 

Scam Alert

Cyberkriminelle versuchen derzeit im großen Stil, mit Fake-Mails Geld von ahnungslosen Internetnutzern zu erpressen. Die Betrüger behaupten in diesen Nachrichten, dass sie sich Zugang auf die Geräte der Anwender verschafft und die Nutzer beim Anschauen von pornographischen Videos aufgenommen hätten.

Malware Code 223199995 160

Bitdefender Lab hat Informationen über die Verbreitung der neuen Malware „Scranos“ bereitgestellt, die seit wenigen Monaten im Umlauf ist. Scranos ist eine Rootkit-fähige Spyware, die digital mit einem möglicherweise gestohlenen Zertifikat signiert wurde. 

GRID LIST
Trojaner

Der Trojaner Emotet ist weiterhin nicht zu stoppen

Der gefährliche Trojaner „Emotet“ hält Unternehmen, Behörden und Privatpersonen auf Trab.…
Tb W190 H80 Crop Int 97c30d94fa4781aa0faf0e0519d1928e

TajMahal: Spionageplattform mit 80 schädlichen Modulen

Die Experten von Kaspersky Lab haben ein technisch ausgereiftes Cyberspionage-Framework…
Scam Alert

Scam-Welle - Sex sells?

Cyberkriminelle versuchen derzeit im großen Stil, mit Fake-Mails Geld von ahnungslosen…
Hacker WhatsApp

Trojaner nutzt Android-Schwachstelle und liest bei WhatsApp mit

Die Virenanalysten von Doctor Web haben den gefährlichen Trojaner Android.InfectionAds.1…
Tb W190 H80 Crop Int 59fff81447714b973594e81d9ea35005

Neue Malware Scranos auf dem Vormarsch

Bitdefender Lab hat Informationen über die Verbreitung der neuen Malware „Scranos“…
Zero-Day-Exploit

Kritische Schwachstelle im Windows-Betriebssystem

Kaspersky Lab hat eine zuvor unbekannte Schwachstelle – eine so genannte…