• Der Einsatz von Management Dashboards

    Eine arcplan-Untersuchung macht deutlich: Der Einsatz moderner Management-Werkzeuge ist in deutschen Unternehmen längst nicht selbstverständlich.Rund die Hälfte der Unternehmen nutzt noch keine Management Dashboards und ein hoher Prozentsatz beabsichtigt nicht einmal deren Einsatz. Weiterlesen...
  • Storage-Kosten reduzieren

    IT-Organisationen können heutzutage die Kosten für den Zugang zu, die Verarbeitung und die Aufbewahrung von Daten reduzieren. Wie erste Initiativen zeigen, musste aufgrund solcher Projekte im ersten Jahr der Speicherplatz nicht aufgestockt werden; danach konnten die Kosten erheblich reduziert werden.  Weiterlesen...
  • Selbstschutz für Antiviren-Software

    Eine Internet-Security-Suite sichert ein System rundum ab und setzt dafür alle verfügbaren Schutztechniken ein. Aber wie steht es um den Selbstschutz der Systembeschützer? Nutzen sie Schutztechniken wie DEP und ASLR für sich? AV-TEST hat das bei 32 Programmen nachgeprüft. Weiterlesen...
  • Kostenfaktor Krankheit

    Freiberuflern droht bei Fehlzeiten hoher Verdienstausfall, gleichzeitig sind sie nur geringfügig gegen den Krankheitsfall abgesichert. Dadurch arbeiten sie häufig auch bei starken Beschwerden. Das sind die Ergebnisse der aktuellen SOLCOM-Marktstudie „Kostenfaktor Krankheit“. Weiterlesen...
  • IT-Infrastruktur: Kein optimaler Mehrwert aus Daten

    Der Information Innovation Index, eine Studie von Vanson Bourne im Auftrag von Hitachi Data Systems (HDS) ergab, dass mehr als die Hälfte (59 Prozent) der deutschen CIOs der Meinung sind, dass sie keinen optimalen Mehrwert aus den im Unternehmen gespeicherten Daten ziehen können.  Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zwei neue Oracle-Tools freigegeben

Der EMS DB Comparer for Oracle sei ein leistungsfähiges Werkzeug um Datenbankstrukturen vergleichen und synchronisieren zu können. Alle Unterschiede zwischen den Objekten zweier Datenbanken sollen angezeigt werden. Die Unterschiede können insgesamt, mit Hilfe eines automatisch generierten SQL-Skripts, synchronisiert werden. Mit dem EMS DB Comparer kann man gleichzeitig an mehreren Projekten arbeiten, Vergleichsparameter nach Wünschen einstellen, Reports drucken und die generierten Skripts ändern.

Schlüssel-Funktionen von EMS DB Comparer 2007 for Oracle:
> Vergleichen und Synchronisation von Datenbanken oder Schemata von verschiedenen Servern oder von einem Server
> Vergleichen von allen oder nur ausgewählten Datenbankobjekten.
> Detailliertes Anzeigen der Unterschiede zwischen den Datenbanken und Modifizierungsskripten für verschiedene Objekte
> Manuelle schrittweise oder automatische Synchronisation von Datenbanken
> Erzeugen von Reports mit den Datenbank- Unterschieden. Hinzufügen der Reports von Anwendern
> Speichern und Laden von Projekten mit sämtlichen Parametern
> Große Vielfalt an Optionen für den Vergleich und die Synchronisation
> Eingebauter SQL Skript Editor mit Syntax-Highlighting
Mehr Informationen erhalten Sie unter http://sqlmanager.net/products/oracle/dbcomparer

Das zweite Tool, der EMS Data Comparer for Oracle sei ein leistungsfähiges und bedienerfreundliches Utility für den Vergleich und die Synchronisation der Daten. Mit der Hilfe von EMS Data Comparer for Oracle können Tabellen verglichen, Unterschiede betrachtet und ein automatisches Skript ausgeführt werden, um Unterschiede beseitigen zu können. Der flexible, benutzerfreundliche Prozess soll laut Hersteller helfen, Tabellen und Felder vergleichen und synchronisieren und viele weitere Optionen einstellen zu können. Der EMS Data Comparer enthält einen grafischen Assistenten, der Schritt für Schritt durch den Vergleichs- und den Synchronisationsprozess führen wird, und ein Command-Line Utility für die automatisierte Datensynchronisation.

Schlüssel-Funktionen von EMS Data Comparer 2007 for Oracle:
> Benutzerfreundliche Assistentenoberfläche
> Datenvergleich für mehrere Tabellen gleichzeitig
> Automatische und manuelle Auswahl der Daten für den Vergleich
> Große Anzahl von Synchronisationsparametern
> Volle oder nach Bedarf nur teilweise Datensynchronisierung
> Speichern aller Parameter, die im Assistenten eingestellt wurden
> Verbindung durch Weiterleiten des lokalen Port über einen SSH-Tunnel
Mehr Informationen erhalten Sie unter: http://sqlmanager.net/de/products/oracle/datacomparer


Newsletter

NewsletterLesen Sie kostenlos Fachartikel, Analysen und White Paper. Jederzeit mit einem Klick abzubestellen.

- 2 Ausgaben it management gratis dazu -

Newsletter anfordern

 
 

Aktuelle Meldungen

  • Weitere Details zur Regin Malware +

    Am 24. November 2014 hat ein Anbieter von Anti-Malware Lösungen seinen besorgniserregenden Report über den Backdoor-Trojaner veröffentlicht, der nun als Weiterlesen...
  • IBM erweitert Mobil Portfolio +

    Neue Mobile Services mit Infrastruktur-Analytics und Desktop-as-a-Service. Weiterlesen...
  • Android 5.0: Verschlüsselung stört Polizeiarbeit +

    Neues Update mit extrem starken Sicherheits-Features ausgestattet. Weiterlesen...
  • Neue Rittal Daten im Eplan Data Portal +

    Hohe Datenqualität fürs Engineering. Weiterlesen...
  • 5. cologne IT summit_ war Magnet zum Thema Digitalisierung +

    Mehr als 300 Fach- und Führungskräfte zog es im Beisein der NRW-Innovations-Ministerin Svenja Schulze zum fünften Mal unter dem Motto Weiterlesen...
  • ERP als Salesmotor +

    Konsistentes Datenmanagement und Plattformunabhängigkeit sind das A und O vertriebsfördernder Geschäftssoftware. Weiterlesen...
  • Chancen der Digitalisierung überwiegen +

    Zwei Drittel der Bevölkerung sehen mehr Chancen als Risiken. Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24

White Paper zum Download

  • 1
  • 2
  • 3