Programm

Donnerstag, 11.11.2021

09:00 – 09:05 

Begrüßung – Ulrich Parthier, Herausgeber it management, IT Verlag GmbH

Unified Communications

09:05 – 09:25 

Die digitale und mobile Kommunikation nimmt nicht jetzt erst Einzug in die Unternehmenskommunikation ein, sie ist schon längst da.
 
Erfahren Sie in diesem Vortrag, welche Kommunikationslösung für welche unternehmerischen Bedürfnisse am geeignetsten ist. Und warum es so wichtig ist, einen DSGVO-konformen Standard vor allem in der Auswahl des Kommunikationstools sicherzustellen.
 
Die Session fokussiert sich auf den Markt der Messenger, UC&C, Video-Konferenz, sowie Employee Engagement Tools.   
 

09:25 – 09:50 

09:50 – 10:00

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it management, IT Verlag GmbH

"Deskless Workforce" - Intelligente Lösungen für sichere Arbeitsumgebungen

10:00 – 10:25

Viele Unternehmen wollen heute nicht mehr auf den Einsatz mobiler Geräte verzichten und nehmen dabei auch Risiken in Kauf. Denn nicht selten kommt es vor, dass Nutzer dadurch abgelenkt und Gefahren ausgesetzt werden. Mit Contextual Mobile Device Management (CMDM) kann dieses Risiko ausgeschaltet werden. SPIRIT/21 hat mit TRUCE Software eine intelligente Lösung im Gepäck, die wie ein Sicherheitsschalter für Mobilgeräte funktioniert. Was genau dahintersteckt, erfahren Sie in diesem Vortrag.

10:25 – 10:50

Alternative MDM Workflows schaffen für Industrie, Handel und Gesundheitswesen

10:50 – 11:00 

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it management, IT Verlag GmbH

Cloud & Home Office

11:00 – 11:25

11:25 – 11:50

11:50 – 12:00 

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it management, IT Verlag GmbH

Remote Work / Hybride Arbeitswelten

12:00 – 12:25 

Die Arbeitswelt war auch schon vor Corona im Wandel. Doch durch die Pandemie gehören Homeoffice und Remote Working heute inzwischen zum New Normal und zwingt Unternehmen dazu, Prozesse zu digitalisieren, Informationen und Dokumente zentral verfügbar zu machen und (Kollaborations-)Lösungen zu erarbeiten, um weiterhin am Markt bestehen zu können. Christian Wockenfuß, Business Analyst DMS/ECM bei Kyocera, zeigt in seinem Vortrag, wie dies gelingen kann.

12:25 – 12:50

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Wir verwenden es zum Recherchieren, zum Abrufen unserer E-Mails, zum Telefonieren und sehr oft zum Senden und Empfangen von Kurznachrichten. Instant Messaging nimmt auch im beruflichen Umfeld eine immer zentralere Rolle ein. Allerdings werden im Business nicht selten Chat-Apps aus dem privaten Umfeld verwendet. In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Risiken diese Schatten-IT birgt. Der Referent zeigt auf, welche Alternative es für Unternehmen gibt, mit der sie das Potenzial von Instant Messaging optimal ausschöpfen können – obwohl oder gerade weil bereits andere Kollaborationslösungen im Unternehmen im Einsatz sind.

12:50 – 13:00 

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it management, IT Verlag GmbH

Kurze Zusammenfassung der Konferenz

Silvia Parthier

Konferenz Manager


+49 8104 666 362