Programm

Donnerstag, 24. Februar 2022

09:00 – 09:05 

Begrüßung – Ulrich Parthier, Herausgeber it security, IT Verlag GmbH

Cybersecurity Präventivstrategien

09:05 – 09:25 

Jochen Koehler, Leiter der Region Zentraleuropa bei HYPR

Wer seine Mitarbeiter schätzt, ermöglicht ihnen eine smarte Anmeldemöglichkeit, denn das Ende der Ära von Passwort-basierten Authentifizierungsverfahren wurde bereits eingeläutet. Smartphone & Co erlauben eine Kombination aus Sicherheit und Einfachheit, die den Anwender bereits an der IT-Eingangstüre – der Anmeldung am Desktop – freundlichst empfängt. 

09:25 – 09:50 

Steffen Steitz, Senior Consultant für IT-Security im Bechtle IT-Systemhaus

Viele Unternehmen fühlen sich zunehmend unsicher – die steigende Bedrohung durch Cyberangriffe kann man im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung nicht mehr ignorieren. Wie lässt sich das Risiko und die häufig katastrophalen Auswirkungen eines Angriffs wirksam reduzieren? Für diese und ähnliche Fragen gilt es Lösungen zu finden, bevor es zu spät ist.

09:50 – 10:00 

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it security, IT Verlag GmbH

Threat Hunting

10:00 – 10:25

Martin Urban, Sales Engineer bei Bitdefender

Welchen Mehrwert bieten Threat Hunting-Dienste im Rahmen eines Managed Detection & Response (MDR)-Pakets, zusätzlich zu rein technischen Sicherheitslösungen an den Endpoints? Martin Urban, Sales Engineer bei Bitdefender, gibt einen Praxis-Einblick in den Alltag eines IT-Administrators und stellt Tools und Dienste vor, mit denen Security-Vorfälle zuverlässig und umfassend analysiert und bekämpft werden können.

10:25 – 10:50

Nikolei Steinhage, Enterprise Sales Engineer DACH, CrowdStrike

Für Unternehmen, die aktuellen Cyberbedrohungen einen Schritt voraus sein und schnell auf potenzielle Angriffe reagieren möchten, wird die Bedrohungssuche immer wichtiger. In diesem Vortrag geben wir Ihnen Einblick in ein erfolgreiches Threat Hunting und gehen auf die Themen Modernisierung und Operationalisierung von Threat Hunting sowie auf die Trends und Beobachtungen in der aktuellen Bedrohungslandschaft ein.

10:50 – 11:00 

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it security, IT Verlag GmbH

 

Security Strategy

11:00 – 11:25

Michael Kleist, Area VP Sales DACH, CyberArk Software (DACH) GmbH

Passwörter allein sind schon lange nicht mehr ausreichend, um Zugänge zu schützen. Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) ist Stand der Technik, aber die Nutzerzufriedenheit kann darunter leider. Gleichzeitig sind bereits Angriffe gegen langfristig gültige MFA-Tokens im Feld zu beobachten, so daß erst mit continous authentication das Schutzniveau wieder zu halten ist. In dieser Präsentation erhalten Sie Hinweise, wie dieses hohe Schutzniveau im Einklang mit Nutzerakzeptanz und betrieblicher Abläufe eingeführt werden kann.

11:25 – 11:30 

Moderation: Ulrich Parthier, Herausgeber it security, IT Verlag GmbH

Silvia Parthier

Konferenz Manager


+49 8104 666 362