• 1
  • 2

Die iSM Secu-Sys AG entwickelt seit mehr als 15 Jahren Softwarelösungen im Bereich des Rollen- und Prozessmanagement, der IT-Sicherheit und Compliance. Kerngeschäft des Unternehmens sind Identitäts- und Berechtigungsmanagement (Identity & Access Management, IAM), Consulting, Training und Forschung. 

Als verlässlicher Partner steht die Firma mit derzeit 44 Mitarbeitern mittelständischen Unternehmen wie Großkonzernen in allen Belangen der Benutzer- und Berechtigungsverwaltung zur Seite. Die iSM Secu-Sys AG ist branchenübergreifend tätig.

Jahrelange Forschung resultiert in der bi-Cube Produktsuite als Softwarelösung für die Bereiche:

  • Identity & Access Management
  • Provisioning
  • Rollen- und Prozessmanagement zur Automatisierung der Administration
  • Single Sign-On
  • Gesicherte Authentifizierung (z.B. mit Biometrie, Security Token).

bi-Cube ist eine modular aufgebaute Software, die sich individuell anpassen und für jeden Anwendungsfall modellieren lässt. Darüber hinaus liefert die iSM Secu-Sys AG ein umfangreiches Set an Standardprozessen, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert sind.
Die Software ist auf die Verarbeitung sehr großer Datenmengen ausgelegt und bietet höchste Sicherheit sowie Revisionssicherheit in kritischen Geschäftsprozessen. Dabei werden drei Betriebsarten angeboten: 

  • Eigenbetrieb mit Support
  • Managed Service
  • Software as a Service (SaaS) mit bi-Cube anywhere.

2013 wurde die iSM Secu-Sys AG in den „Gartner Magic Quadrant“ aufgenommen. 2014 folgt die Aufnahme in den „Critical Capabilities Report“ von Gartner. Auch KuppingerCole wertet das Unternehmen 2014 erneut als Spezialist für komplexe Lösungen im Bereich des Rollen- und Prozessmanagement.

2013 standen außerdem die Umfirmierung von einer GmbH in eine AG sowie die maßgebliche Erweiterung des Partnernetzwerkes an.

Sitz des Unternehmens unter der Geschäftsführung von Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa ist Rostock.
 

Kontakt

Sie haben Fragen rund im Ihre Anmeldung, die Location etc? Wenden Sie sich an:

Silvia Parthier

 

Silvia Parthier
Telefon +49 (0) 8104 66 63 62
E-Mail: s.parthier(at)it-verlag.de


Sprecher und Autoren
Sie möchten auf einer künftigen Konferenz einen Vortrag halten oder einen Artikel in it security oder auf it-daily veröffentlichen? Dann schreiben Sie bitte an:
s.parthier(at)it-verlag.de

  • COMPAREX AG schließt Übernahme von amando software GmbH ab +

    Das weltweit agierende IT-Unternehmen COMPAREX hat im Jahr 2015 die amando software GmbH erworben. In den vergangenen Monaten integrierte COMPAREX Weiterlesen...
  • Kriminelle nutzen Bitcoins für Menschenhandel +

    Sex-Werbung und Bitcoin-Konten hängen zusammen, wie Rebecca Portnoff von der University of California Berkeley herausgefunden hat. Weiterlesen...
  • NetCologne schließt Netzkooperation mit 1&1 +

    Der regionale Telekommunikationsanbieter NetCologne verfügt im Rheinland über eines der größten FttB-Netze Deutschlands und baut dieses konsequent weiter aus. Um Weiterlesen...
  • OMX & SEOkomm: Konferenz für Online-Marketing und SEO +

    Online-Marketing-Experten und Suchmaschinenoptimierer treffen sich am 16. und 17.11.2017 in Salzburg zum intensiven Erfahrungsaustausch. Die Konferenzen OMX und SEOkomm bieten Weiterlesen...
  • Aschaffenburg: Wie kostenloses WLAN Mehrwert schafft +

    Wie sich Städte in Sachen Internetangebot attraktiv aufstellen können, zeigt Aschaffenburg. Die lokalen Stadtwerke stellen ihren Einwohnern sowie Besuchern im Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet