Rethink! IT Security D/A/CH
25.04.18 - 27.04.18
In Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz


Hadoop-Integration für Big-Data-Projekte mit ultraschneller In-Memory-Technologie von Terracotta jetzt verfügbar.

Terracotta, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Software AG und führender Anbieter von In-Memory- Technologien für die Verarbeitung von Massendaten – Big Data – in Unternehmen, stellte heute die neueste Version seines Flaggschiffproduktes, der In-Memory-Datenplattform BigMemory, vor. Mit Version 4.0 von BigMemory können Unternehmen ihre hochrelevanten Daten von langsamen und teuren Festplattenspeichern in den ultraschnellen Arbeitsspeicher verlagern. Damit greifen Anwender auf Daten in einer Größenordnung von mehreren Hundert Terabyte zu und können diese in Echtzeit analysieren. Dabei steht die gesamte Funktionalität für das Datenmanagement zur Verfügung, die auch eine festplattenbasierte Umgebung bietet.

Zu den neuen Leistungsmerkmalen von BigMemory 4.0 zählen eine ausgereifte Überwachung und Verwaltung von In-Memory-Daten, hohe Verfügbarkeit und schneller Neustart im Rahmen eines Disaster Recovery. Darüber hinaus ist BigMemory 4.0 kompatibel mit Hadoop und liefert damit Unternehmen die Möglichkeit, aus riesigen Datenmengen relevante Informationen mit der Geschwindigkeit der In-Memory-Verarbeitung auszulesen und bereitzustellen. Eine weitere Neuerung ist der um bis zu 60 Prozent schnellere Zugriff auf Daten in der Größenordnung von Terabyte und größer. Eine kostenlose Produktionsversion von BigMemory Max ist verfügbar.

„Die Datenmenge, die 2013 täglich innerhalb von Minuten generiert wird, entspricht der gesamten Menge an Daten, die seit Anbeginn der Zivilisation bis zum Jahr 2003 erzeugt wurde“, erklärte Robin Gilthorpe, CEO von Terracotta. „Das wachsende Volumen unterschiedlicher Datentypen aus mobilen Systemen, Cloud-Anwendungen, sozialen Netzwerken, Sensoren und Geräten schafft eine unglaubliche Komplexität für Unternehmen. Die BigMemory-Plattform adressiert diese Problematik und vereinfacht die Abfrage und Verwaltung von hochrelevanten Daten eines Unternehmens in Echtzeit.”

BigMemory 4.0 ist derzeit als Standalone-Lösung verfügbar. Gleichzeitig wird die Technologie von BigMemory 4.0 bei dem Produkt In-Genius zum Einsatz kommen, der neuen nativen In-Memory-Plattform für Big Data, die Terracotta in Kürze auf den Markt bringt. In-Genius liefert aussagekräftige Informationen aus jeder beliebigen dynamischen Datenquelle an jeden beliebigen Ausgabekanal, darunter webbasierte, mobile und Point-of-Sale-Systeme, so dass die Adressaten sofort handeln können. BigMemory 4.0 wird auch in webMethods 9.0 zum Einsatz kommen, dessen neue Funktionen die Software AG auf der CeBIT zeigt.

Funktionen von BigMemory 4.0:

  • Hadoop Ready: Die Plattform ist für eine schnelle Integration mit Hadoop ausgelegt. Dies ermöglicht einen sehr schnellen Zugriff auf Daten, die im Arbeitsspeicher vorgehalten werden, so dass relevante Informationen in Echtzeit in und aus Hadoop-Umgebungen geladen werden können.
  • Schneller: 60 % schnellerer Zugriff auf Big Data
  • Fast Restartable Store: Nach Wartungsmaßnahmen oder Systemausfällen kann BigMemory 4.0 In-Memory-Daten nun zehnmal schneller neu laden.
  • Freie Produktionsversionen: Verfügbar als Download bei terracotta.org; zusätzlich 30-Tage Version von BigMemory 4.0
  • Terracotta Management Console: Das individuell anpassbare Web-Dashboard liefert genaue Kontroll- und Messdaten über die verteilten In-Memory-Kerne.
  • Weitere Verbesserungen: Schnellere Suche sowie Unterstützung von Java 7.
  • Kostenfreie Produktversion zur Selbstinstallation sowie kostenfreie Testversion mit komplettem Funktionsumfang.

www.terracotta.org

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int F116cadcb6bc638e3f27ae053f0a85f4

WMD Group baut Standort München aus

Für Softwarehersteller WMD Group wird 2018 das Jahr der Cloud. Mit der Verlagerung von…
KI

IBM entwickelt Werkzeuge gegen Hackerangriffe durch "böse" KI

Wer sagt, daß KI immer nur im Guten verwendet wird? Forscher haben herausgefunden: Auch…
Tb W190 H80 Crop Int A10c6f83af569707974802691571c7a9

Windows 10: Firmen hinken beim Umstieg hinterher

Auch fast drei Jahre nach der Veröffentlichung des aktuellen Betriebssystems Windows 10…
Tb W190 H80 Crop Int 6f8d1a5cfa310935dd7539e3433c511d

Facebooks Datenschutz Drama geht weiter

50 von 280 untersuchten VPNs (virtuelle private Netzwerke) übermitteln über das für die…
Tb W190 H80 Crop Int F869cc9669e0b1a1a79df14ad0ed7710

IBM CEO Ginni Rometty hält Keynote auf der Welcome Night

Sie leitet seit sechs Jahren eines der bedeutendsten Technologieunternehmen weltweit und…
Tb W190 H80 Crop Int 9d9271412dd754b5e067230511aab8a7

c.a.p.e.IT macht Mittelstand fit für Industrie 4.0

Entsprechend dem diesjährigen Leitthema der Hannover Messe „Integrated Industry – Connect…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security