Anzeige

Digitale Infrastruktur

Zur heutigen Vorstellung des Jahresberichts der Bundesnetzagentur (BNetzA) erklärt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder:

„Die Corona-Pandemie hat uns die Bedeutung digitaler Technologien und einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur noch einmal deutlich vor Augen geführt. Die digitale Infrastruktur hat dabei auch bei deutlich verstärkter Nutzung ihre Leistungsfähigkeit bewiesen. Der Investitionsrekord der Netzbetreiber in 2020 zeigt Wirkung. Im vergangenen Corona-Jahr hat Deutschland im DESI-Vergleich der europäischen Länder die höchste Ausbaudynamik erreicht und klettert von Rang 14 auf Rang 8. Dieses Tempo müssen wir jetzt beibehalten.

Damit das gelingt, braucht es erstens Planungssicherheit. Die staatliche Förderung darf privatwirtschaftliche Investitionen nicht verdrängen und sollte sich zunächst auf besonders schlecht versorgte Regionen fokussieren. Zweitens müssen Genehmigungen weiter vereinfacht und der eingeschlagene Prozess der Digitalisierung konsequent fortgeführt werden. In einigen Bundesländern sind zudem noch Änderungen in den Bauordnungen erforderlich. Und drittens gibt es technologische Möglichkeiten, den Ausbau zu beschleunigen. Moderne Verlegetechniken bieten einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil beim Ausbau, den wir unbedingt nutzen sollten und der nicht an lokalen Widerständen scheitern darf.“

www.bitkom.org


Artikel zu diesem Thema

Digitalisierung
Mai 18, 2021

Digitalgipfel der Bundesregierung macht Bedeutung der Digitalisierung deutlich

In der Corona-Pandemie hat sich der Graben zwischen digitalen Vorreitern und digitalen…

Weitere Artikel

KI

BioNTech und Deutsche Bahn investieren in KI-Spezialist InstaDeep

InstaDeep, ein Anbieter von fortschrittlichen KI-Systemen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen 100 Millionen US-Dollar erhalten und eine Serie-B-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Alpha Intelligence Capital zusammen mit CDIB abgeschlossen hat. Zu…
Haus digital

Energieeffiziente Gebäude: Wir brauchen eine digitale Renovierungswelle

Die Bundesregierung hat die Förderung energieeffizienter Gebäude gestoppt. Ein Kommentar von Bitkom-Präsidiumsmitglied Matthias Hartmann.
Twitter

"Twitter Flock": Tweets nur für enge Freunde

Der Mikroblogging-Service Twitter arbeitet offenbar an einem Feature, das es Usern ermöglicht, Tweets nur mit engeren Freunden zu teilen. Bis zu 150 Personen kann dieser "Flock" umfassen, wie der italienische Entwickler und Tech-Blogger Alessandro Paluzzi…
Cloud Computing

Die Kohlenstoffemissionen werden die Kaufentscheidungen für Cloud-Lösungen bestimmen

Bis 2025 werden die Kohlenstoffemissionen von Hyperscale-Cloud-Services an dritter Stelle bei Cloud-Kaufentscheidungen stehen, so das Research- und Beratungsunternehmen Gartner.
Hacker

Hackerangriff auf Unfallkasse Thüringen – Server verschlüsselt

Das Computersystem der Unfallkasse Thüringen (UKT) ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. «Am 4. Januar 2022 erfolgte ein gezielter Angriff auf unsere informationstechnischen Systeme», schreibt die UKT auf ihrer Internetseite.
Bosch

Bosch verbündet sich mit VW-Softwaretochter Cariad fürs autonome Fahren

Bosch und die VW-Softwaretochter Cariad wollen bei der Entwicklung selbstfahrender Autos zusammenarbeiten. Es wurde dazu eine umfassende Partnerschaft vereinbart, wie Bosch und Cariad am Dienstag gemeinsam in Stuttgart und Wolfsburg mitteilten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.