Anzeige

Handschlag

Lookout, ein Unternehmen für mobile Sicherheit, hat CipherCloud übernommen, ein Cloud-natives Sicherheitsunternehmen im aufstrebenden Markt für Secure Access Service Edge (SASE). 

Durch die Kombination der Lookout Mobile Endpoint Security mit den CipherCloud Secure Access Service Edge (SASE) -Technologien ist Lookout in der besonderen Lage, branchenweit erstmalig eine End-to-End-Plattform bereitzustellen, die den gesamten Datenpfad eines Unternehmens vom Endpunkt bis in die Cloud absichert.

Die CipherCloud-Lösungen decken diverse sich entwickelnde SASE-Kategorien ab, wie Cloud Access Security Broker (CASB), Zero-Trust Network Access (ZTNA), Secure Web Gateway (SWG) und Data Loss Prevention (DLP). Zusammen bieten diese Lösungen umfassende Transparenz, Datensicherheit, Schutz vor Bedrohungen und Compliance für Cloud-basierte Applikationen.

Die Integration der CipherCloud- mit den Lookout-Technologien bietet dem Anwender Flexibilität und senkt die Betriebskosten verglichen mit einer Ansammlung von isolierten Punktprodukten. Die integrierte Lookout-Plattform ermöglicht es einer wachsenden Zahl von Unternehmen, geschäftskritische Anwendungen sicher für die Benutzer bereitzustellen, unabhängig davon, wo sie arbeiten.  

Die Akquisition erweitert das Lookout-Produktportfolio sowie die Gemeinschaft der Kunden und Partner, wie Carrier, Cloud-, Channel-, Distributor- und Managed Security Service Provider (MSSP). Der Gründer und CEO von CipherCloud, Pravin Kothari, wird bei Lookout die Position eines EVP, Product and Strategy, SASE übernehmen. Im Rahmen der Transaktion operiert CipherCloud unter der Marke und Führung von Lookout. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben. 

www.lookout.com


Weitere Artikel

Cybercrime

Cyberattacke auf IT-Dienstleister der Landeshauptstadt Schwerin

Update Di, 19.10.2021, 07:59 Uhr Nach dem Cyberangriff bleiben die Bürgerbüros im Landkreis Ludwigslust-Parchim auch am Dienstag geschlossen.
Facebook

«Metaverse»: Facebook will Tausende Jobs in Europa schaffen

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will «eine virtuelle Umgebung schaffen, in der man mit Menschen in digitalen Räumen zusammen sein kann». Dieses «Metaverse» soll nicht mehr nur als abstrakte Utopie existieren, sondern mit tatkräftiger Unterstützung aus Europa…
Dokumentenmanagement

Nuxeo-Plattform von Hyland bei DIN im Einsatz

Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) implementiert die Nuxeo-Plattform, um die Zusammenarbeit seiner Mitarbeitenden in Deutschland bei der Bearbeitung von mehr als 5,2 Terabyte an normenbasierten Dokumenten zu verbessern. Nuxeo ist die Low-Code- und…
Android

Heimliches Datensammeln auf Android belegt

Googles mobiles Betriebssystem Android sammelt eifrig Daten seiner Besitzer und teilt diese sogar mit anderen Unternehmen wie Microsoft, LinkedIn und Facebook - insbesondere bei den europäischen Geräten von Samsung, Xiaomi, Huawei und Realme ist dies der…
Cybersecurity

Zscaler tritt der CrowdStrike CrowdXDR Alliance bei

Zscaler erweitert die Integrationen mit CrowdStrike. Durch eine der Integrationen kann Zscaler ZIA™ die Bewertung der Geräte durch CrowdStrike Falcon ZTA (Zero Trust Assessment) für die Konfiguration von Zugriffsrichtlinien nutzen.
Authentifizierung

Kundenauthentifizierung braucht innovative Lösungen

Im Rahmen der IT-Security-Messe it-sa 2021 wurde die neue Studie „CIAM 2022“ im Auftrag vom Identitätsanbieter Auth0 in Zusammenarbeit mit IDG Research Services vorgestellt. Auth0 fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.