Anzeige

Handschlag

ABBYY, globaler Anbieter von Technologien und Unternehmenslösungen für Digital Intelligence, hat Aileen Allkins in seinen Vorstand berufen und Anubhav Saxena als Beiratsmitglied aufgenommen. Bereits im April wurde der Tech-Veteran Robert Youngjohns zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, der die Wachstumsstrategie von ABBYY vorantreiben soll.

 

Allkins und Saxena werden nun maßgeblich dazu beitragen, die Kundenbindung zu transformieren, weitere strategische Partnerschaften aufzubauen und Produktinnovationen voranzutreiben, um die Position als Marktführer zu etablieren.

Aileen Allkins 

Allkins ist derzeit erfolgreich mit ihrer eigenen Beratungsgesellschaft in Großbritannien tätig. Zuletzt war sie bei Microsoft als Corporate Vice President of Global Customer Service and Support (CSS) beschäftigt und davor bei Hewlett Packard Enterprise (HPE) als Leiterin des weltweiten Softwaresupports für Kunden.

Anubhav Saxena

Saxena ist derzeit Chief Growth Officer bei HeadSpin in Palo Alto, Kalifornien und war zuvor Executive Vice President und Chief of Global Alliances bei Automation Anywhere, wo er dazu beitrug, eines der größten Unternehmen für intelligente Automatisierung aufzubauen.

„Wir fühlen uns geehrt, dass Aileen und Anubhav ihr Fachwissen mit unserem Führungsteam teilen, während wir in eine neue Phase unseres Unternehmenswachstums eintreten", kommentierte Ulf Persson, CEO von ABBYY. „Aileen und Anubhav werden das Kundenerlebnis und die Produkt Roadmap in Einklang mit unserer Digital Intelligence-Strategie maßgeblich vorantreiben.“

https://www.abbyy.com/de


Weitere Artikel

Cyberattack

Schul-Cloud des HPI durch Cyberangriffe lahmgelegt

Die Lernplattform Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Institus (HPI) ist mit Cyberangriffen lahmgelegt worden.
Hacker

Die Schweizerische Post startet öffentliches Bug-Bounty-Programm mit YesWeHack

YesWeHack, Europas Crowdsourced-Security-Plattform, verkündet den Start eines öffentlichen Bug-Bounty-Programms für die Schweizerische Post.
B2B

Wie lassen sich B2B-Webshops an ERP-Systeme anbinden?

Der E-Commerce ist im B2B-Bereich nicht mehr wegzudenken, hat er doch gerade im letzten Jahr, durch den Corona-bedingten Digitalisierungsschub, enormen Aufschwung erfahren.
Security Lock

Bundeswirtschaftsministerium: TISiM stärkt sichere Digitalisierung in Mittelstand und Handwerk

TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand gibt nach erfolgreicher Pilot-Phase, den Launch des Sec-O-Mats bekannt. Das Tool bündelt Handlungsempfehlungen aus einem breiten Spektrum an bestehenden Initiativen und Angeboten für kleine und mittlere…
Google Earth

Google Earth-Update - Timelapse zeigt Umweltveränderungen

Seit nunmehr als 15 Jahren können Nutzerinnen und Nutzer mit Google Earth auf virtuelle Weltreisen gehen und unseren Planeten aus unzähligen Perspektiven betrachten.
Amazon Prime

Amazon Prime knackt 200 Millionen Marke

Amazon hat die Marke von 200 Millionen Kunden in seinem Abo-Dienst Prime geknackt.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.