Anzeige

Handschlag

Spectrami, einer der aktuell wachstumsstärksten Value Added Distributoren (VAD) mit klarem Fokus auf Nischentechnologien aus den Bereichen Informationssicherheit, Compliance und Rechenzentrumsinfrastruktur, gab heute den Vertragsabschluss über seine neue Partnerschaft mit Connecting Media bekannt.

Die Zusammenarbeit mit dem Systemhaus aus Ettlingen ist ein wichtiger Teil der Strategie von Spectrami, erster Ansprechpartner für den deutschen Mittelstand für eine sichere Digitalisierung der Wertschöpfungskette zu werden.

Die digitale Transformation bringt in vielerlei Hinsicht Herausforderungen mit sich. Das beginnt schon bei der richtigen Einschätzung des Risikos für das eigene Unternehmen. Scheinen auf den ersten Blick nur Konzerne und größere mittelständische Unternehmen interessant für Cyberkriminelle zu sein, erweisen sich auf den zweiten Blick auch Kleinbetriebe als lohnenswertes Ziel von Attacken. Doch gerade diese Unternehmen sind es auch, die Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Sicherheitskonzepten haben. Beim Eintritt in den DACH-Markt hat es sich Spectrami zum Ziel gesetzt, sie bei dieser Herausforderung zu unterstützen und hat sich deswegen nun für eine Partnerschaft mit dem Systemhaus Connecting Media entschieden.

Von der Idee bis zur Umsetzung

Wie Spectrami legt auch Connecting Media viel Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz. Bei dem 2017 gegründeten Systemhaus aus Ettlingen erhalten kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) einen kompletten Service. Die IT- und Service-Pakete bestehen aus IT-Service, IT-Security und Datenschutz und bieten eine umfassende Dienstleistung. Das Connecting Media Portfolio umfasst sowohl Hard- als auch Software für nahezu alle Bereiche der Netzwerk-Security, inklusive Schulungen und Analysen der IT-Infrastruktur.    

Für den deutschen Mittelstand

Für Anas Handous, Managing Director von Spectrami Europe, ist die Partnerschaft mit Connecting Media ein weiterer wichtiger Schritt: „Spectrami ist mit der Absicht in den Markt eingestiegen, Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie zu unterstützen. Unser Fokus liegt hierbei klar auf dem Mittelstand. Aus diesem Grund sind mein Team und ich auch sehr froh über die Allianz mit Connecting Media, da Andreas Kunz und seine Mitarbeiter denselben Ansatz sehr erfolgreich verfolgen.“ 

Andreas Kunz, CEO und Gründer von Connecting Media, sieht in der Partnerschaft mit Spectrami neue Chancen für sein Unternehmen. „Mit Spectrami haben wir einen Partner auf Augenhöhe gefunden, der voll und ganz auf neue innovative Produkte setzt. Dies passt perfekt zum Konzept von Connecting Media, Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu liefern. Andreas Kunz ist begeistert von der Zusammenarbeit, da man seit Tag eins gemeinsam das Ziel verfolgt, am Ende das Beste für den Kunden herauszuholen und das auf transparente, authentische und verbindliche Weise!“

www.SPECTRAMI.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Sprechblase

Neuer Filter zeigt Zoom-Gesten als Sprechblasen

Ein neuer Filter der Snapchat-Anwendung "Snap Camera" illustriert die Gesten von Teilnehmern an Videokonferenzen mithilfe von Comic-Sprechblasen.
E-Sports

Für jeden Dritten ist E-Sport ein richtiger Sport

Ob 1. FC Schalke 04, Hertha BSC oder der VfB Stuttgart: Viele Mannschaften, für die an diesem Wochenende die neue Saison der Fußball-Bundesliga beginnt, sind nicht nur auf dem Rasen, sondern auch virtuell im E-Sport aktiv. Damit erreichen sie eine zunehmende…
FacebookGaming

Facebook Gaming will Lizenz-Musik erlauben

Facebook erlaubt Gaming-Streamern künftig gratis das Spielen von lizenzierter Musik auf seiner Plattform "Facebook Gaming".
LTE

Und Tschüss 3G – jetzt kommt LTE für alle

Die Deutsche Telekom schickt im Sommer 2021 die veraltete 3G-Technik in den wohlverdienten Ruhestand. Ab dem 30. Juni 2021 wird das 3G-Netz in Deutschland abgeschaltet und macht Platz für schnellere Technologien.
Stoppuhr

Das passiert im Internet in einer Minute

60 Sekunden vergehen schnell - aber in dieser Zeitspanne passiert im Internet eine Menge. Auf Basis von Schätzungen, die bei Visual Capitalist veröffentlicht worden sind, werden bei Instagram rund 347.000 neue Stories veröffentlicht, mit dem Messenger…
Corona Gastronomie

Was Restaurants und Dienstleister müssen und dürfen

An Orten wie Gaststätten, Friseurbetrieben oder Handwerksbetrieben treffen vergleichsweise viele Menschen aufeinander. Dies erhöht das Risiko, dass sich das Coronavirus verbreitet. Falls jemand an COVID-19 erkrankt ist, sollten alle anderen Besucher möglichst…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!