Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Bitkom | Digital Health Conference
26.11.19 - 26.11.19
In dbb Forum Berlin

IT & Information Security
26.11.19 - 27.11.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

Integriertes IT Demand und Portfolio Management
02.12.19 - 04.12.19
In Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Germany

IT-Tage 2019
09.12.19 - 12.12.19
In Frankfurt

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

Anzeige

Anzeige

Zusammenarbeit

Google schließt mit mehreren Cybersecurity-Firmen ein Bündnis namens "App Defense Alliance", das gegen Malware-Apps vorgehen soll, bevor sie auf Android-Geräten landen. Zu den Google-Partnern gehören die Unternehmen ESET, Lookout und Zimperium.

Cyber-Kriminellen voraus

"ESET ist seit Langem führend bei der Erforschung neuer Cyber-Bedrohungen. Durch unser Engagement in der App Defense Alliance stellen wir Google weitergehende Informationen bereit, um Android-Bedrohungen schneller zu beseitigen. So werden Android-Nutzer zukünftig Cyber-Kriminellen einen Schritt voraus sein", meint Tony Anscombe, ESET Global Security Evangelist, gegenüber pressetext.

Um gegen Android-Malware-Apps vorzugehen, integriert Google die Erkennungsfunktionen seiner Cybersecurity-Partner in das eigene "Play Project"-System. Dadurch soll Google wichtige Informationen über Apps von Drittherstellern erhalten, bevor diese im Play Store landen. Play Project arbeitet mit maschinellem Lernen und einer Mischung aus Sicherheitmaßnahmen auf Geräten sowie in einer cloudbasierten Infrastruktur.

Flut an Malware-Apps

Play Project konnte aber bisher nicht die Flut an schädlichen Apps auf Android stoppen. Erst im September 2019 hat der ESET-Security-Forscher Lukas Stefanko 172 Anwendungen auf Google Play gefunden, auf denen Praktiken wie Werbe- oder Phishing-Betrug vorkamen. Insgesamt hatten diese Apps im September 2019 etwa 335 Mio. Downloads.

Die schädlichen Apps verwendeten unterschiedliche Tricks, um an der Play-Project-Kontrolle vorbeizukommen. Dazu gehören die Anwendung von verschlüsseltem Code oder Command-and-Control-Server, die schädliche Elemente den Apps erst hinzufügten, wenn diese schon auf Google Play erhältlich waren. Mit der App Defense Alliance soll das Kontrollsystem von Google stärker werden und so Android-User vor Malware-Apps bewahren.

www.pressetext.com
 

Kaputtes Android Smartphone
Nov 07, 2019

Millionen Android-Apps mit Malware verseucht

Schadsoftware macht auch vor dem mobilen Bereich nicht halt: Immer wieder schafft es…
Android Smarphone
Okt 24, 2019

Acht Millionen Android-Nutzer von Adware-Kampagne betroffen

42 Apps einer Adware-Kampagne mit insgesamt rund acht Millionen Installationen auf Google…
GRID LIST
Jean-Philippe Courtois, EVP und President, Microsoft Global Sales, Marketing & Operations und Dr. Christof Mascher, COO und Mitglied des Vorstands der Allianz SE (Quelle: Allianz)

Allianz und Microsoft gehen Partnerschaft für digitale Transformation der Versicherungsbranche ein

Am Donnerstag, 14.11.2019, haben die Allianz SE und die Microsoft Corporation eine…
Akquisition

OpenText übernimmt Carbonite, Inc.

OpenText, „The Information Company", hat heute eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb…
Online Calculator

Online-Kostenrechner vergleicht AWS, Google, Azure

Was kosten AWS, Google, Azure? Ein neuer Online-Kostenrechner liefert konkrete…
Facebook Kryptowährung

Facebook muss Fake-Krypto-Werbung einstellen

Ein niederländisches Gericht hat Facebook dazu verdonnert, gefälschte Werbungen für…
Tb W190 H80 Crop Int 5c0c2e6314016aed8ea5c499b62250ed

Allianz wird Softwareanbieter und schließt Bündnis mit Microsoft

Die Allianz will sich in einem Bündnis mit Microsoft zum Software-Anbieter für das…
Internet

Ist freier Internetzugang ein Menschenrecht?

Ein freier und sogar kostenloser Zugang zum Internet ist ein allgemeines Menschenrecht.…