Anzeige

VR-Brillen, 2 Personen arbeiten an einem Projekt

Die vr-on GmbH hat kürzlich Stage Cloud, auf den Markt gebracht, eine End-to-End Cloud-Lösung für Multi-User Enterprise VR-Anwendungen.

Der Trend zur Einführung von Virtual Reality (VR)-Anwendungen in Unternehmen hält an: Mehr als 40% der Unternehmen, die VR heute nutzen, erwarten, dass es in den nächsten 3 Jahren in ihren Unternehmen zum Mainstream wird.* Groß angelegte Multi-User-Implementierungen sind jedoch nach wie vor eine große Herausforderung, da sie komplexe IT-Projekte erfordern. Stage Cloud soll diese Probleme lösen und die Nutzung von Multi-User-Anwendungen erheblich vereinfachen. Das Tool ermöglicht es Experten in Unreal und Unity ihre VR-Anwendungen für die Verwendung mit mehreren Nutzern schnell und ohne großen Aufwand zu erstellen.

VR-Anwendungen

Bild: VR-Anwendungen weltweit mit anderen teilen. (Quelle vr-on)

In drei einfachen Schritten können Interessierte mit Stage Cloud Ihre VR-Anwendungen zur weltweiten Nutzung einsatzbereit machen:

  1. Eine Anwendung in Unity oder Unreal erstellen und das Stage SDK hinzufügen, um die Multi-User Funktionalitäten nutzen zu können.
  2. Projekt direkt und verschlüsselt in die Stage Cloud hochladen und per E-Mail die autorisierte Zielgruppe einladen.
  3. Die Anwendung lässt sich jederzeit und überall mit dem Stage Client nutzen - so einfach wie jedes Chat-Tool.

Registrierung für eine kostenlose Testversion: https://stage.vr-on.cloud/vr-on/en/user/login

*Capgemini Research Institute, Augmented und Virtual Reality in Operations, 09/2018


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Expansion

Experian baut Geschäft in der Schweiz aus

Der internationale Informationsdienstleister Experian baut seine Präsenz in der DACH-Region aus. Das Unternehmen verfügt jetzt über eine Niederlassung in der Schweiz, mit Sitz in Opfikon bei Zürich.
Google

Google droht Australien mit Abschalten der Suchmaschine

Google droht in Australien als Reaktion auf ein geplantes Mediengesetz mit der Abschaltung seiner Suchmaschine.
Loon

Google-Mutter Alphabet gibt Ballonprojekt zur Internet-Versorgung auf

Der Google-Mutterkonzern Alphabet beendet seinen Versuch, entlegene Regionen mit Hilfe von Ballons mit schnellem Internet zu versorgen. Die dafür gegründete Tochterfirma Loon wird geschlossen.
Handschlag

Michael Berg ist neuer Channel Manager DACH bei F5

F5 hat mit Michael Berg einen neuen Channel Manager in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). In dieser Position wird er die F5-Strategie unterstützen, Multi-Cloud-Anwendungssicherheit und -bereitstellung anzubieten.
TikTok

TikTok testet "Q&A"-Funktion für Fan-Anfragen

Die chinesische Video-App TikTok testet eine "Q&A"-Funktion für Content-Produzenten, mit denen sie Fragen ihrer Fans in Live-Streams und Videos beantworten können. Kreative können ihren Inhalten eine eigene Option beifügen, mit dem ihre Follower Fragen…
Gerichtsurteil

BGH: Medien dürfen Promi-Fotos nicht ungefragt zu Werbezwecken nutzen

Medien dürfen Prominente laut Bundesgerichtshof (BGH) nicht ungefragt zu Werbezwecken einsetzen. Dies gilt insbesondere, wenn die Stars mit dem Thema, um das es geht, nichts zu tun haben.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!