Anzeige

Cloud und KI

Alibaba Cloud hat die dritte Generation seiner X-Dragon-Architektur vorgestellt, die die Leistung in der Cloud um das Fünfache steigert. Zudem präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen Aspara-Konferenz 85 neue Produkte und Funktionen, unter anderem zur Steuerung der KI.

Insgesamt kündigt Alibaba Cloud während der diesjährigen Apsara-Konferenz 85 neue Produkte und Funktionen an und macht damit bedeutende Fortschritte in der Entwicklung des Unternehmens bezüglich Data Intelligence und KI-basierter Cloud. In den letzten sechs Monaten hat das Unternehmen sein Portfolio um 597 neue Produkte und Funktionen sowie um mehr als 300 Lösungen erweitert, und damit um eine ganze Reihe von Cloud-nativen und KI-basierten Angeboten ergänzt. 

Die 3. Generation der X-Dragon-Architektur integriert Computerplattformen wie den Bare Metal Server des Elastic Container Service (ECS) und virtuelle Maschinen in einer einzigen Architektur. Bei Tests von E-Commerce-Szenarien mit hoher Nachfrage nach KI-Fähigkeiten steigerte die neue X-Dragon-Architektur die Queries pro Sekunde (QPS) um 30 Prozent und die Latenz sinkt um 60 Prozent. Die Cloud-basierte Lösung verursacht im Unterschied zum Betrieb physischer Server keinen Stromverbrauch und reduziert somit die Stückkosten um 50 Prozent.

Zudem wurde die 6. Generation der ECS-Instanz eingeführt, die auf der X-Dragon-Architektur basiert. Diese Generation von ECS-Instanzen bietet 20 Prozent Verbesserung der Rechenleistung, 30 Prozent Reduzierung der Speicherlatenz und 70 prozentige Reduzierung der Speicher-IO-Latenz. Alibaba Cloud betreibt für seine Apsara KI-Plattform bereits einen der größten KI-Stacks der Welt. Die AI-Plattform bearbeitet über eine Billion Aufgaben pro Tag und verarbeitet eine Milliarde Bilder, 1,2 Millionen Stunden Videos, 550.000 Stunden Sprachnachrichten und 500 Milliarden natürliche Sprachsätze. 

Datenschutz ist eine der obersten Prioritäten, deshalb verpflichtet sich das Unternehmen, zur Einhaltung lokaler Vorschriften und Industriestandards. Auf der diesjährigen Konferenz wird dieses Engagement durch die Einführung einer Reihe neuer Produkte verstärkt. 

Ebenfalls angekündigt wurde der neue OSS Inner Trail, der alle Cloud-Vorgänge protokolliert und Kunden, die möglicherweise eine höhere Anforderung an Compliance und Audits haben.

www.alibabacloud.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Musik

KI-System erkennt Tonalität klassischer Musik

Forscher des École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) haben eine Technologie entwickelt, die mithilfe von Maschinenlernen allein klassische Musik "anhören" kann und richtig bestimmten Tonalitäten - zum Beispiel Dur oder Moll - zuordnet.
Handschlag

Francisco Partners schließt Akquisition von Forcepoint ab

Die auf Technologieunternehmen spezialisierte Investmentfirma Francisco Partners hat den Cybersecurity-Anbieter Forcepoint von Raytheon Technologies übernommen.
Security Alert

Security Alert: Warnung vor aktueller Dridex-Welle

Aktuell gibt es verstärkt Aktivitäten der Dridex-Malware. Diese bereits einige Jahre alte Schadsoftware macht zurzeit in Excel-Dateien die Runde, die per Mail verschickt werden. Dabei hat der Schädling es vor allem auf Passwörter und andere Nutzerdaten…
Home Office

Homeoffice-Pflicht: Produktivitätssteigerung & Einsparungen sind möglich

Nach Beschluss von Bund und Ländern müssen Arbeitgeber es ihren Beschäftigten ermöglichen, von zu Hause aus zu arbeiten. Durch dehnbare Formulierungen in der Verordnung gerät die Homeoffice-Pflicht und dessen Wirkung jedoch in die Diskussion, denn es gibt…
Schwachstelle

Schwere Sicherheitsschwachstelle im SAP Solution Manager

Aktuell tauchen Meldungen über eine schwerwiegende Schwachstelle in SAP Solution Manager auf, nachdem am 14. Januar ein Proof-of-Concept-Exploit-Skript auf GitHub veröffentlicht wurde.
Google Meet

Google Meet erhält Live-Transkript

Otter lässt User der Videokonferenz-App "Google Meet" ab jetzt ein Live-Transkript ihrer Calls durch Künstliche Intelligenz (KI) aufzeichnen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!