Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Bitkom | Digital Health Conference
26.11.19 - 26.11.19
In dbb Forum Berlin

IT & Information Security
26.11.19 - 27.11.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

Integriertes IT Demand und Portfolio Management
02.12.19 - 04.12.19
In Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Germany

IT-Tage 2019
09.12.19 - 12.12.19
In Frankfurt

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

Anzeige

Anzeige

Cloud und KI

Alibaba Cloud hat die dritte Generation seiner X-Dragon-Architektur vorgestellt, die die Leistung in der Cloud um das Fünfache steigert. Zudem präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen Aspara-Konferenz 85 neue Produkte und Funktionen, unter anderem zur Steuerung der KI.

Insgesamt kündigt Alibaba Cloud während der diesjährigen Apsara-Konferenz 85 neue Produkte und Funktionen an und macht damit bedeutende Fortschritte in der Entwicklung des Unternehmens bezüglich Data Intelligence und KI-basierter Cloud. In den letzten sechs Monaten hat das Unternehmen sein Portfolio um 597 neue Produkte und Funktionen sowie um mehr als 300 Lösungen erweitert, und damit um eine ganze Reihe von Cloud-nativen und KI-basierten Angeboten ergänzt. 

Die 3. Generation der X-Dragon-Architektur integriert Computerplattformen wie den Bare Metal Server des Elastic Container Service (ECS) und virtuelle Maschinen in einer einzigen Architektur. Bei Tests von E-Commerce-Szenarien mit hoher Nachfrage nach KI-Fähigkeiten steigerte die neue X-Dragon-Architektur die Queries pro Sekunde (QPS) um 30 Prozent und die Latenz sinkt um 60 Prozent. Die Cloud-basierte Lösung verursacht im Unterschied zum Betrieb physischer Server keinen Stromverbrauch und reduziert somit die Stückkosten um 50 Prozent.

Zudem wurde die 6. Generation der ECS-Instanz eingeführt, die auf der X-Dragon-Architektur basiert. Diese Generation von ECS-Instanzen bietet 20 Prozent Verbesserung der Rechenleistung, 30 Prozent Reduzierung der Speicherlatenz und 70 prozentige Reduzierung der Speicher-IO-Latenz. Alibaba Cloud betreibt für seine Apsara KI-Plattform bereits einen der größten KI-Stacks der Welt. Die AI-Plattform bearbeitet über eine Billion Aufgaben pro Tag und verarbeitet eine Milliarde Bilder, 1,2 Millionen Stunden Videos, 550.000 Stunden Sprachnachrichten und 500 Milliarden natürliche Sprachsätze. 

Datenschutz ist eine der obersten Prioritäten, deshalb verpflichtet sich das Unternehmen, zur Einhaltung lokaler Vorschriften und Industriestandards. Auf der diesjährigen Konferenz wird dieses Engagement durch die Einführung einer Reihe neuer Produkte verstärkt. 

Ebenfalls angekündigt wurde der neue OSS Inner Trail, der alle Cloud-Vorgänge protokolliert und Kunden, die möglicherweise eine höhere Anforderung an Compliance und Audits haben.

www.alibabacloud.com

GRID LIST
KI Potenziale

Studie "Wirtschaftspotenziale von KI"

Technologien und Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) haben ein enormes…
Cloud team

NetApp und Google Cloud bauen strategische Partnerschaft aus

NetApp und Google Cloud geben die Verfügbarkeit von NetApp Cloud Volumes Service und…
Schuhgröße finden

ShoeFitter – Mit dem Smartphone zum passenden Schuh

Was es nicht alles gibt! Onlineshopping zählt ja zu den Lieblingsbeschäftigungen der…
cyber attacke

Mehrheit der Unternehmen hat bereits eine Cyberattacke erlebt

Zwei von drei Unternehmen waren schon einmal Opfer von Cyberattacken. Ein Drittel…
Tb W190 H80 Crop Int 57a5a02368762425981eacd93235abde

Jochen Olbrich neuer COO bei Relicense AG

Die Relicense AG verstärkt sein Management Team: Jochen Olbrich ist in der neu…
KI

Neues KI-Projekt von F-Secure: Blackfin

Viele werden KI mit der digitalen Imitation von menschlichen Intelligenz- und Denkmustern…