Anzeige

Malware

Check Point Research, die Threat Intelligence-Abteilung von Check Point Software Technologies, ein weltweiter Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat seinen neuesten Global Threat Index für Mai 2019 veröffentlicht.

Das Sicherheitsforschungs-Team mahnt Unternehmen, alle Systeme zu überprüfen und zu aktualisieren, die für den Microsoft RDP-Fehler "BlueKeep" (CVE-2019-0708) unter Windows 7 und Windows Server 2008-Maschinen anfällig sind. Nur so können sie verhindern, dass der Fehler für Ransomware- und Kryptomining-Angriffe missbraucht wird.

Maya Horowitz, Threat Intelligence and Research Director bei Check Point erklärt: "Die größte Bedrohung, die wir in den letzten Monaten gesehen haben, ist BlueKeep. Obwohl noch keine Angriffe zu beobachten sind, wurden mehrere, öffentliche Proof-of-Concept-Exploits entwickelt. Wir stimmen mit Microsoft und anderen Beobachtern der Branche überein, dass BlueKeep verwendet werden könnte, um Angriffe in ähnlichem Umfang der massiven WannaCry- und NotPetya-Kampagnen aus dem Jahr 2017 zu starten."

Die Top 3 'Most Wanted' Malware im Mai 2019:

1. Emotet

Emotet ist ein fortschrittlicher, sich selbst verbreitender und modularer Trojaner. Emotet wurde früher als Banking-Trojaner eingesetzt, aber dient derzeit als Verbreiter anderer Schadprogramme oder ganzer Kampagnen. Er nutzt verschiedene Methoden, um betriebsbereit zu bleiben und kennt Ausweichtechniken, um einer Entdeckung zu entgehen. Zusätzlich kann er durch Phishing-E-Mails verbreitet werden, die schädliche Anhänge oder Links enthalten.

2. Ramnit

Ramnit ist ein Wurm, der hauptsächlich über Wechseldatenträger und infizierte Dateien, die auf öffentliche FTP-Server hochgeladen wurden, verbreitet wird. Die Malware erstellt eine Kopie von sich selbst, um Wechseldatenträger und Festplatten zu infizieren. Ramnit fungiert auch als Hintertür.

3. Lokibot

Lokibot ist ein Info Stealer, der hauptsächlich über Phishing-E-Mails vertrieben wird und Daten wie E-Mail-Konten, Passwörter für CryptoCoin-Wallets und FTP-Server, ausliest.

Weitere Informationen:

Den kompletten Blog-Beitrag der Most Wanted Malware im Mai 2019 finden Sie im Check Point Blog.

www.checkpoint.com/de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Youtube

YouTube testet Kapiteleinteilung durch KI

YouTube testet die automatische Einteilung von Videos in Kapitel. Seit Mai können Content-Produzenten diese Einteilung manuell erstellen. Jetzt soll Künstliche Intelligenz (KI) diesen Prozess für sie übernehmen.
WhatsApp

WhatsApp lässt User eigene Wallpaper kreieren

WhatsApp lässt User ab sofort ihre eigenen Wallpaper für individuelle Chats erstellen. Außerdem soll die App bald eine größere Auswahl an vorgefertigten Hintergründen erhalten.

Auswirkung von Corona auf Newsletter-Öffnungs- und Klickraten

Zu den Auswirkungen der Pandemie auf Newsletter & Co. gibt es unterschiedliche Theorien, die alle plausibel klingen. Doch wie haben sich die Kennzahlen nun tatsächlich entwickelt?
Backup

Einer von vier macht nie Handy-Back-ups

Nur drei von zehn Smartphone-Nutzern machen regelmäßig Back-ups von ihren auf dem Gerät gespeicherten Dateien. Ein Viertel tut das dagegen nie.
Facebook

Facebook übernimmt Kundendienst-Start-up Kustomer

Das Online-Netzwerk Facebook will sich mit dem Kauf des Start-ups Kustomer bei Angeboten für den Kundendienst verstärken.
Spotify

Spotify testet eigene Video-Storys in Playlists

Die Musik-Streaming-Plattform Spotify testet ein eigenes Storys-Feature in seiner Weihnachts-Playlist.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!