Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Cloud Multi Tablet 1074580598 700

F5 Networks erweitert sein Angebot an Services für Cloud-native Anwendungen. Ein neues Bereitstellungsmodell nutzt dabei das AWS SaaS Enablement Framework für Anwendungsdienste. Die neuen Lösungen unterstützen Anwendungsentwickler und DevOps-Teams unabhängig davon, wo sie sich auf ihrer Cloud-Reise befinden.

F5 Cloud Services bieten Self-Service- und vollständig verwaltete SaaS-Lösungen. Diese lassen sich innerhalb weniger Minuten über AWS bereitstellen und konfigurieren. Sie unterstützen moderne Ansätze wie Cloud-native Anwendungen, Microservices und Container-basierte Umgebungen. Sie stehen über ein Pay-as-you-go-Modell im AWS Marketplace zur Verfügung. Dies ermöglicht vorhersehbare Preise, Flexibilität und automatische Skalierung, um die Anforderungen moderner Anwendungen zu erfüllen.

Zudem bieten F5 Cloud Services grundlegende Sicherheitsfunktionen, die ständig ergänzt werden. Damit können Unternehmen Abwehrmaßnahmen konfigurieren und automatisieren. Das SaaS-Modell bietet dabei ein erweiterbares Framework, um während des gesamten Entwicklungs- und Produktionslebenszyklus einer Anwendung nach Bedarf zusätzliche Services bereitzustellen.

Sekundäre DNS Cloud Services stehen ab sofort auf dem AWS Marketplace zur Verfügung. In der Vorschau gibt es ein weltweites Angebot für Server Load Balancing und demnächst auch neue Sicherheitsfunktionen – etwa für Web-Applikationen. 

Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche für Low-Touch-Konfigurationen, die sich über umfassende deklarative APIs vollständig automatisieren lässt, können Entwickler und DevOps-Ingenieure die Leistungsfähigkeit von Anwendungsdiensten mit CI/CD-Praktiken integrieren. Über detaillierte Berichts- und Visualisierungstools erhalten Unternehmen Echtzeit-Transparenz und Analysen zu Nutzung, Verbrauch, Leistung und Kosten.  

ww.f5.com

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8182f0ffa262b1251b932105c96254ec

Allgeier CORE ist Mitglied der Security Lab Community der GFFT

Etwa 90 % der aktuellen Cyberangriffe auf Unternehmen basieren auf Phishing-Attacken. So…
Samsung Smartphone

Software-Update macht Samsungs 5G-Telefon in schnellen Netzen nutzbar

Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 5G kann nach einem Software-Update nun…
Businesspeople digital

Hamburg bleibt Hauptstadt der IT-Experten, doch Berlin holt auf!

Hamburg ist das Bundesland mit der größten Dichte an IT-Spezialisten. Im hanseatischen…
quelloffenen Browser-Erweiterung Mailvelope

BSI entwickelt sichere Mail-Verschlüsselung weiter

Mit der quelloffenen Browser-Erweiterung Mailvelope können Anwender unter Verwendung des…
Tb W190 H80 Crop Int 146fe2b17fbeb487e59c69f8c041048e

Bosch und NetApp entwickeln Sicherheitslösung

NetApp und Bosch Building Technologies stellen eine gemeinsam entwickelte…
Sichere Cloud-Kommunikation

OPTIGA Trust M verbessert Sicherheit von Cloud Geräten

Chip-basierte Sicherheitsanker sind das A und O für vernetzte Anwendungen und…