Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Martin Böker

Veritas Technologies ernennt Martin Böker zum neuen Channel Director für den DACH-Raum. In dieser Funktion ist Böker für den Ausbau des regionalen Partnerprogramms zuständig und dafür verantwortlich, die Umsätze aus dem indirekten Vertrieb zu steigern. 

Dafür arbeitet er eng mit Roger Scheer, Vice President DACH, zusammen. Ziel wird es sein, die Präsenz von Veritas bei Unternehmenskunden zu stärken und neue Kunden im Mittelstand zu gewinnen. Diese Aufgabe will er zusammen mit den Distributoren, Resellern und strategischen Partnern sowie Allianzpartnern angehen.

Böker kommt von Samsung, wo er als Director B2B den Geschäftsbereich für Drucker, Displays, B2B-Mobil- und Storage-Lösungen leitete. In dieser Funktion war er dafür verantwortlich, den Vertrieb sowie den Channel zu managen. Davor war er in verschiedenen Funktionen bei EMC Deutschland und bei HP Networking tätig.

„Martin Böker verfügt über mehr als 29 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie und bringt umfassendes Wissen über das Channel-Geschäft mit. Er hat in der Vergangenheit oft bewiesen, dass er Vertriebsprogramme und -strukturen erfolgreich aufbauen kann, die das indirekte Geschäft von Veritas in der DACH-Region stärken werden“, sagt Jamie Farrelly, Vice President of Channel Sales EMEA bei Veritas. „Ich freue mich, eine so erfahrene Führungskraft in unserem Unternehmen willkommen zu heißen. Gemeinsam werden wir die Beziehung zu unseren Partnern in der Region vertiefen und unsere Position bei Datensicherung in Unternehmen und Software-defined Storage ausbauen.“

Immer mehr Unternehmen migrieren ihre Daten und Workloads in die Cloud und treffen auf einige große Hürden. Sie möchten ihre Daten besser verstehen und visualisieren und sie einfach und kostengünstig in die Cloud migrieren. Sie wollen ihre Daten und Applikationen sichern, unabhängig davon, ob sie lokal, in der Cloud oder in komplexen hybriden Infrastrukturen bearbeitet werden. Ebenso wollen Firmen darauf achten, sich nicht dauerhaft von einem bestimmten Cloud-Anbieter abhängig zu machen.

Außerdem müssen Firmen weltweit mit Inkrafttreten neuer Compliance-Gesetze, allen voran der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), weltweit in der Lage sein, ihre Daten einzusehen, darauf zuzugreifen, sie zu schützen und zu verwalten – unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Böker und sein Channel-Team werden eine entscheidende Rolle dabei spielen, gemeinsam mit den Resellern in der Schweiz und Österreich den Kunden dabei zu helfen, diese Hürden zu nehmen. Hierbei setzt Veritas auf innovative Lösungen, wie die NetBackup-Zertifizierung von Veritas für Docker-Umgebungen.

www.veritas.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 90a9fe4345ab741cf267d250a12eb16f

Vernetztes Fahren: Europa darf nicht falsch abbiegen

Beim autonomen Fahren läuft Europa Gefahr, im Innovationswettbewerb hinter Asien und den…
Tb W190 H80 Crop Int 1c1965d216092af42ceaccae30e371d4

Micro Focus eröffnet Rechenzentrum in Deutschland

Micro Focus eröffnet in Frankfurt am Main ein Rechenzentrum. Unternehmen, die im EU-Raum…
Malware Alert

Anti-Malware-Markt ohne klare Nummer 1

Der Anti-Malware-Markt hat keine klare Nummer 1. Das geht aus Daten des Unternehmens…
Fake News

EU-Kommissarin gibt bei Fake News im Wahlkampf keine Entwarnung

Rund um die Europawahl sind bisher keine so groß angelegten Fake-News-Kampagnen wie einst…
Huawei

Neue Rückschläge für Huawei

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische…
Virus Alert

Signifikanter Rückgang an verbreiteter Malware

Die Virenanalysten von Doctor Web konnten im April 2019 einen signifikanten Rückgang an…