Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Lupe

Der weltweit tätige Anbieter digitaler, forensischer Ermittlungssoftware für Strafverfolgungsbehörden, Behörden und Unternehmen Oxygen Forensics hat eine Aktualisierung seines Produkts Oxygen Forensic Detective veröffentlicht. Das Update 11.1 führt ein neues Modul namens Oxygen Forensic JetEngine ein.

Dies macht die forensische Software damit nicht nur zu einer der umfassendsten Analysewerkzeuge für IT-Forensiker, was die Untersuchung mobiler Gerätedaten, IoT-Daten, Cloud-Dienste und Drohnen betrifft, sondern auch zu einer der Schnellsten. Oxygen Forensic JetEngine bietet in der neuen Version überdies eine Vielzahl neuer Funktionen, einschließlich der Datenextraktion und Untersuchung von Daten aus den Diensten Uber, Google Fit und Samsung Health.

Das neue JetEngine-Modul erlaubt es Benutzern, Software-seitige Einschränkungen aufzuheben. Oxygen Forensic JetEngine bietet Ermittlern damit die Möglichkeit, sämtliche ihnen zur Verfügung stehenden Hardwarekomponenten vollständig auszunutzen.

Dadurch können Forensiker schnell auf große Datenmengen zugreifen und sie verarbeiten, wie Bryan Neumeister, ein führender forensischer Sachverständiger und CEO des Forensik-Labors USA Forensic, bestätigt:
"JetEngine gibt uns die Möglichkeit, Informationen von verschiedenen Webseiten und Sicherungsdateien in großen Mengen herunterzuladen und diese mühelos in eine Fall-Datenbank zu integrieren. Die Analyse mehrerer Mobiltelefone von verschiedenen Personen kann zu einer beträchtlichen Datenmenge führen, und dies betrifft nicht nur die Smartphones selbst, sondern auch Online-Daten und Konten, die mit den Telefonen verbunden sind."
Oxygen Forensic JetEngine steht Oxygen Forensics-Kunden ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Überblick über die Aktualisierung von Oxygen Forensic Detective auf Version 11.1:
• Einführung von Oxygen Forensic JetEngine, einem Modul, das schnelle Analysieren und Dekodieren großer Datenmengen erlaubt
• Extrahieren und Untersuchen der Cloud-Daten von Fitbit, Google Fit und Samsung Health
• Extrahieren und Untersuchen von Uber-Daten, einschließlich Reise-Daten und Fahrerdetails
• Logische Datenextraktionen ohne Kabelverbindung mithilfe einer SD-Karte (Android 4.0 und höher)

Weitere Informationen zu diesem Update oder zu Oxygen Forensic Detective finden Sie unter www.oxygen-forensic.com

„Die Suche nach Beweisen in mehreren Geräten und Konten ist so, als würde man die Nadel im Heuhaufen suchen. Strafverfolgungsbehörden werden täglich damit konfrontiert", sagt Lee Reiber, COO von Oxygen Forensics. "Jet Engine wurde speziell dafür entwickelt, Ermittlern zu helfen, enorme Datenmengen schnell und effizient zu bearbeiten. Insbesondere bei kriminalpolizeilichen Investigationen oder Ermittlungen zu terroristischen Aktivitäten ist die Zeitersparnis von kritischer Bedeutung." 
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt