Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

5G

Es wird noch Jahre dauern, bis sich Anwendungen und Services der fünften Mobilfunkgeneration 5G am Markt durchsetzen. Diese Prognose liefert Frank Huang, Vorsitzender der Taiwan IoT Technology and Industry Association (TwIoTA), im taiwanesischen Branchenportal "DigiTimes".

Zudem seien geschäftliche Perspektiven für entsprechende Hardware-Lieferketten noch nicht in Sicht.

4G-Investitionen als Bremsklotz

Huang zufolge planen zwar einige US-Mobilfunkanbieter den Launch von 5G-Services im ersten Quartal 2019, allerdings gehe es vielen Netzbetreibern rund um den Globus aktuell vor allem darum, dass sich ihre Investitionen in 4G-Lizenzen und Netzwerkeinrichtungen amortisieren. Hinzu käme, dass viele elektronische Komponenten von 5G-Anwendungen noch nicht marktreif sind und weitere kostspielige Entwicklungskosten dafür nötig sind.

Mobilfunkanbieter Qualcomm hat kürzlich mit Snapdragon 855 seinen neuen Top-Prozessor mit 5G-Unterstützung vorgestellt, der 2019 in zahreichen Smartphones zum Einsatz kommen wird. Huang glaubt jedoch, dass hohe Kosten die Netzbetreiber zunächst davon abhalten werden, in großem Stil in 5G-Infrastrukturen und Services zu investieren. In Deutschland steht die Versteigerung der neuen 5G-Mobilfunkfrequenzen an. Die Bundesnetzagentur hat die Vergaberegeln festgelegt. Die Netzbetreiber werden dafür tief in die Tasche greifen müssen.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…
Mann Lupe Code

E-Spionagegruppe OceanLotus greift gezielt Regierungsbehörden an

ESET-Forscher haben die neuesten Methoden der Spionagegruppe OceanLotus (auch bekannt als…
EU-Urheberrechtsrechtsreform

Upload-Filter sind pluralistischer Demokratie unwürdig

Die EU-Urheberrechtsrechtsreform steht kurz vor dem Abschluss. Am 26. März 2019 soll dazu…
Tb W190 H80 Crop Int Bd9a82a68740c7481f84e1dfa3bc5f9b

Fertigung mit Industrie 4.0

Bei Rittal entwickelt sich Industrie 4.0 in der Praxis: Der Systemanbieter für…
Sprachbefehl

Jeder Dritte würde per Sprachbefehl Geld überweisen

Eine Banküberweisung auf Zuruf – digitale Sprachassistenten machen es möglich. Und viele…
John Stynes

Bitdefender ernennt neuen Chief Financial Officer

Bitdefender hat John Stynes zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Stynes…