Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Hacker E-Mail Account

Auf der diesjährigen it-sa stellt Barracuda Networks sein umfangreiches Portfolio an Security- sowie Data Protection-Lösungen vor. Als Mitaussteller bei Infinigate in Halle 9, Stand 9-416 präsentiert der Security-Spezialist unter anderem die neuen Account Takeover-Erkennungsfunktionen seines KI-basierten Sicherheitsdienstes Sentinel.

Die neuen Account Takeover-Erkennungsfunktionen der Security-Lösung Barracuda Sentinel schlagen Alarm, sobald verdächtige Ereignisse auf den Diebstahl und Missbrauch von E-Mail-Konten hinweisen. Barracuda Sentinel nutzt als umfassender Cloud-Service künstliche Intelligenz, um in Echtzeit Personen, Geschäftsabläufe und Organisationen wirkungsvoll vor Spear-Phishing, Identitätsdiebstählen, Business Email Compromise (BEC) und Cyber-Betrug zu schützen.

Darüber hinaus informiert Barracuda in Nürnberg über sein gesamtes Angebot an Sicherheits- und Storagelösungen: CloudGen Firewalls, cloudbasierte Web Application Firewalls als WAFaaS, Barracuda Backup und Cloud-to-Cloud-Backup- und Disaster Recovery-Lösungen sowie SD-WAN-Services und Security-Optionen im Industrie 4.0 Umfeld.

Barracuda fordert den WAF-Markt heraus

Barracuda erhielt kürzlich im Gartner Magic Quadrant 2018 die Einstufung „Herausforderer“ für Web Application Firewalls.

„Die Positionierung als Herausforderer durch Gartner zeigt, dass Barracuda neu definiert, wie eine Web Application Firewall, einen effektiven Schutz mit einem vereinfachten Management kombinieren kann“, sagt Klaus Gheri, Vice President und General Manager Network Security bei Barracuda. „Die flexiblen Bereitstellungsoptionen unserer CloudGen WAF ermöglichen es DevOps- und SecOps-Teams, Sicherheitskontrollen schnell und unkompliziert einzusetzen.“

Gartner: „Bis 2023 werden mehr als 30 Prozent der öffentlich zugänglichen Webanwendungen durch Cloud Web Application und API Protection (WAAP) Services geschützt, die DDoS-Schutz, Bot-Minderung, API-Schutz und WAFs kombinieren. Dies ist ein Anstieg von heute weniger als 10 Prozent.“ (Gartner “Magic Quadrant for Web Application Firewalls” by Jeremy D'Hoinne, Adam Hils, Ayal Tirosh, Claudio Neiva, August 29, 2018.)

www.barracuda.com
 

GRID LIST
Virus Alert

Signifikanter Rückgang an verbreiteter Malware

Die Virenanalysten von Doctor Web konnten im April 2019 einen signifikanten Rückgang an…
DSGVO

Die DSGVO sorgt für Boom bei Beratungen

Die Unsicherheit der einen ist das Geschäftsmodell der anderen: Seit die…
Autonomes Auto

Fahrerlose Autos bekommen sechsten Sinn

Einen sechsten Sinn wollen Forscher der Purdue University Drohnen und fahrerlosen Autos…
Tb W190 H80 Crop Int E9272d1b87f34f36c8a02e1a8aaa037d

Aufschub für Huawei-Kunden bei Google-Sperre

Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich zumindest bis Mitte August keine Gedanken über…
Schwachstelle - Mann mit Lupe

Download‑Schwachstelle in Slack für Windows

Tenable, das Cyber Exposure Unternehmen, gibt bekannt, dass sein Research Team eine…
Upload-Filter Demo

Upload-Filter mobilisieren Wähler

Vor der anstehenden Wahl des Europäischen Parlaments aktiviert der Streit um mögliche…