Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Blockchain

Die Liechtenstein Life, novaCapta Software & Consulting Schweiz AG und Microsoft setzen erste Akzente mit Blockchain-Technologie in der Versicherungsbranche.

Die Liechtenstein Life, novaCapta Software & Consulting Schweiz AG und Microsoft haben ein gemeinsames Blockchain Projekt in Zusammenhang mit Leistungsabrechnungen bei der LiechtensteinLife gestartet. Die Kooperation zwischen den Unternehmen ist die logische Weiterführung und Vertiefung der bereits bestehenden Kooperation.

Zielsetzung des Projektes ist es, erste Akzente im Bereich Blockchain im Versicherungsbereich zu setzen, Erfahrungen im Umgang mit der neuen Technologie in der Liechtenstein Life zu sammeln sowie Mitarbeiter und Partner zu sensibilisieren und an das Thema heranzuführen.

„Mit den Partnern Microsoft und novaCapta haben wir bewusst auf die führenden Anbieter und Dienstleister in diesem Bereich gesetzt und wir sind mit dem bereits weit fortgeschritten Projekt und den erzielten Ergebnissen sehr zufrieden“, führt CIO Christoph Böckle aus. „Wir denken, dass die Blockchain-Technologie langfristig nicht aus dem Geschäftsleben wegzudenken ist und große Veränderungen für alle Branchen, aber vor allem bei Versicherungen, haben wird.“ führt Böckle weiter aus.

„Wir freuen uns mit der Liechtenstein Life einen innovativen Partner für dieses sehr interessante und richtungsweisende Projekt gefunden zu haben. Gemeinsam entwickeln wir topmoderne, skalierbare und kostengünstige Applikationen auf Basis von Microsoft PowerApps und kombinieren diese mit Blockchain-Workbench Services aus Azure. Durch die gezielte Nutzung weiterer Services wie z.B. zur automatisierten Erstellung von Dokumenten, reichern wir die Lösung mit wertvollen Zusatzfunktionen an“, fährt Heinz Süess, CEO von novaCapta, fort. „In Summe gehen wir davon aus, dass dieses Projekt der erste Schritt für eine langfristige Kooperation und Ausbau von Blockchain Anwendungen bei der Liechtenstein Life sein wird.“

Neben der Implementierung des digitalen Antragsprozesses in Deutschland und der Schweiz, der Informationswebseite "www.zukunftspolice.com" und dem für Herbst geplanten Partnerportals, ist die Einführung der Blockchain Technologie ein weiterer Schritt der Liechtenstein Life, sich als führender Anbieter von Vorsorge-Lösungen im deutschen Markt zu etablieren. 

GRID LIST
Virus Alert

Signifikanter Rückgang an verbreiteter Malware

Die Virenanalysten von Doctor Web konnten im April 2019 einen signifikanten Rückgang an…
DSGVO

Die DSGVO sorgt für Boom bei Beratungen

Die Unsicherheit der einen ist das Geschäftsmodell der anderen: Seit die…
Autonomes Auto

Fahrerlose Autos bekommen sechsten Sinn

Einen sechsten Sinn wollen Forscher der Purdue University Drohnen und fahrerlosen Autos…
Tb W190 H80 Crop Int E9272d1b87f34f36c8a02e1a8aaa037d

Aufschub für Huawei-Kunden bei Google-Sperre

Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich zumindest bis Mitte August keine Gedanken über…
Schwachstelle - Mann mit Lupe

Download‑Schwachstelle in Slack für Windows

Tenable, das Cyber Exposure Unternehmen, gibt bekannt, dass sein Research Team eine…
Upload-Filter Demo

Upload-Filter mobilisieren Wähler

Vor der anstehenden Wahl des Europäischen Parlaments aktiviert der Streit um mögliche…