Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Ein neues Fenster in der Wrike Desktop-App öffnen.  (Copyright Wrike)

Ein neues Fenster in der Wrike Desktop-App öffnen. (Copyright Wrike)

Wrike, ein Experte für Arbeitsmanagement, stellt eine neue Desktop-Anwendung vor, die ein browserloses Arbeiten mit der gleichnamigen Collaboration-Plattform ermöglicht. 

Mit der App sollen sich Nutzer besser auf ihre Arbeit fokussieren können, da sie nicht mehr von der Vielzahl an Browsertabs die sich während der Arbeit ansammeln, abgelenkt werden. Nach einer schnellen Akzeptanz bei den Anwendern in der Testphase und einer frühen Auszeichnung für das Produkt mit dem Microsoft Windows Developer Award 2018, sind nun offiziell die Desktop-Apps „Wrike für Windows“ und „Wrike für Mac“ erhältlich.

Die Wrike Desktop-App hat alle Funktionen der Webversion der Plattform und zudem folgende Vorteile:

  • Einfacher Zugriff: Die Anwendung kann an die Taskleiste oder das Dock geheftet und beim Start des Computers automatisch geöffnet werden.
  • Schneller reagieren: Benachrichtigungen können über Systemeinstellungen individuell angepasst werden und lassen so schnellere Reaktionen auf Updates der Mitarbeiter via Wrike zu.
  • Bessere Übersicht: Zusätzliche Wrike-Aufgaben können in separaten Fenstern oder in Tabs geöffnet werden.

„Für uns stehen die Bedürfnisse unserer Kunden absolut im Mittelpunkt‟, bekräftigt Wrike CEO und Gründer Andrew Filev. „Bei der überwältigenden Anzahl digitaler Tools, auf die die Mitarbeiter heute zugreifen müssen, ist es wichtig, das Arbeitsmanagement so reibungslos wie möglich zu gestalten. Der Windows Developer Award und das positive Feedback unserer Kunden sind eine Bestätigung für unsere Vorgehensweise bei der Produktentwicklung.‟

„Die Desktop-Applikation von Wrike sowie die Integration in Microsoft Teams und andere Office 365-Anwendungen spiegeln das Engagement des Unternehmens wider, Kundenwünsche auf spannende, moderne und innovative Weise zu erfüllen‟, so Microsoft Windows Developer Marketing Manager Chanse Arrington. „Die unermüdliche Kreativität und das hohe Engagement zur Verbesserung von Kommunikation, Zusammenarbeit und Produktivität, brachte Wrike in diesem Jahr zu Recht den Windows Developer Award ein‟.

Die Wrike Desktop-App soll mit Windows 7 oder höher sowie mit Mac OS Mavericks Version 10.9 oder höher kompatibel sein.

https://help.wrike.com/hc/de/articles/115004231249-Wrike-f%C3%BCr-Windows-und-Mac-Desktop-App-

GRID LIST
Partnerschaft

Jamf und Microsoft erweitern ihre Partnerschaft

Jamf erweitert seine Partnerschaft mit Microsoft: Der Experte für Apple-Gerätemanagement…
Apple

Bye Bye - Apple will keine Absatzzahlen mehr melden

Apple hat kürzlich angekündigt, keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen. Die…
Cyber Security

Internationale Cybersicherheit bedarf internationaler, vernetzter Ansätze

Die Gefahren des Cyberraums wie Cyberkriminalität, - spionage, oder -terrorismus…
Hacker Geldautomat

Fastcash: Wenn Hacker Geld abheben

Geld am Automaten abzuheben ist für viele Menschen völlig selbstverständlich. Einfach die…
Businessman

Kaum Fachkräfte: KMU pfeifen auf Innovation

Vor allem viele klein- und mittelständische Unternehmen in Deutschland schieben infolge…
Tb W190 H80 Crop Int A969cc877589049135e1e3dc214f4137

Digital 2018: Deutschland goes digital

Aus dem Stand rund 7.000 Besucher, 100 Vorträge und Diskussionen rund um die…
Smarte News aus der IT-Welt