Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Studenten in Vorlesung

Durch den wachsenden Einsatz digitaler Technologien in fast allen Lebensbereichen entstehen vielseitige neue Berufs- und Betätigungsfelder. Dafür sind hochqualifizierte und spezialisierte IT-Experten weltweit stark gefragt.

Mit zwei neuen Masterstudiengängen erweitert die Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und der Universität Potsdam ab sofort ihr zukunftsorientiertes Studienangebot. Dem IT-Nachwuchs eröffnen sich damit vielfältige Karrieremöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. Die Bewerbung für die praxisorientierten Bachelor- und Masterstudiengänge ist ab sofort bis zum 15. Juli möglich. Information und Bewerbung unter https://hpi.de//studium.

Neben dem deutschlandweit einzigartigen Studiengang "IT-Systems Engineering" (Bachelor und Master) starten ab Wintersemester 2018/19 die neuen Masterstudiengänge "Data Engineering" und "Digital Health". Der Masterstudiengang "Data Engineering" richtet sich an Studierende, die sich schwerpunktmäßig mit der Erhebung, dem Management und der Analyse großer Datenmengen, kurz Big Data, auseinandersetzen wollen. Mit dem Master of Science "Digital Health" qualifizieren sich IT-Ingenieure für Tätigkeiten im Gesundheitswesen an der Schnittstelle zwischen IT und Medizin. Weitere Informationen unter https://hpi.de/studium/studienangebot/master.

"Die digitale Transformation bringt neue, spannende Jobperspektiven und innovative Tätigkeitsfelder mit sich. Wir bilden die nächste Generation von hochtalentierten IT-Experten aus, die motiviert und qualifiziert sind, die digitale Welt von morgen wegweisend mitzugestalten", erklärt HPI-Institutsdirektor und Dekan Professor Christoph Meinel. Mit dem wachsenden Studienangebot der Digital-Engineering-Fakultät würden die Studierenden optimal auf die erfolgreiche Leitung großer, vernetzter IT-Projekte oder für die Gründung eigener Unternehmen vorbereitet, ergänzt Meinel.

Die private Finanzierung des Instituts durch den SAP-Mitbegründer und Stifter Hasso Plattner bietet den Studierenden erstklassige Studien- und Arbeitsbedingungen. Am HPI lernen sie in kleinen Gruppen und werden von ihren Professoren und Dozenten intensiv betreut. Durch integrierte Studienthemen wie Entrepreneurship, Design Thinking und Soft Skills sind die Absolventen bestmöglich für die Berufspraxis gerüstet. Bei den CHE-Hochschulrankings belegt das HPI stets Spitzenplätze, Studiengebühren fallen nicht an.

Wer sich für ein Informatikstudium interessiert und mehr über die Studienmöglichkeiten und unterschiedlichen Fachgebiete am HPI erfahren möchte, kann sich im Rahmen des Studieninformationstages am 13. April 2018 vor Ort informieren. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die bald ihr Abitur machen, an Eltern sowie Mathematik- und Informatiklehrer. Anmeldung unter: http://bit.ly/studieninfo2018.
 

GRID LIST
Smartphone, Tablet, Urlaub

Smartphones und Co. - Ohne Absicherung ab in den Urlaub

Smartphones und Co. sind für viele Menschen auch im Urlaub nicht wegzudenken. Mit der…
Huawei Smartphone

Auch Huawei verschiebt Start seines Auffalt-Smartphones

Nach Samsung hat auch der chinesische Huawei-Konzern den Marktstart seines neuartigen…
Mann wütend

PC-Abstürze bringen Angestellte zur Weißglut

Computerabstürze sind für Mitarbeiter in britischen Unternehmen der größte Störfaktor am…
Malware

Aufgepasst vor der Windows-RDP-Schwachstelle BlueKeep

Check Point Research, die Threat Intelligence-Abteilung von Check Point Software…
EuGH Richterhammer

Die Netzagentur verliert den Gmail-Streit mit Google vor dem EuGH

Seit Jahren will die Bundesnetzagentur erreichen, dass Googles Gmail als…
Matthias Laux

abas Software AG macht Dr. Matthias Laux zum neuen CTO

Seit dem 01. Mai 2019 hat die abas Software AG mit Dr. Matthias Laux einen neuen Chief…