Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Mendix World
16.04.19 - 17.04.19
In Rotterdam Ahoy Conference Centre

Anzeige

Anzeige

Online-Betrug

2017 haben Millennials durchschnittlich wesentlich häufiger Geld durch Online-Betrug verloren als Nutzer, die bereits über 70 Jahre alt sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Erhebung der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC), in der Beschwerden von Nutzern analysiert wurden.

Hohe finanzielle Schäden

40 Prozent der Nutzer zwischen 20 und 29 Jahren, die im Internet schon einmal mit Betrügern zu tun gehabt haben, geben an, dabei auch Geld verloren zu haben. Im Vergleich dazu berichteten nur 18 Prozent der 70-jährigen oder älteren Nutzer, die schon einmal mit Online-Betrügern zu tun gehabt hatten, dabei auch finanzielle Verluste erlebt zu haben. Während Millennials insgesamt häufiger Opfer von Betrug wurden als Senioren, erlitten die Älteren im Einzelfall dann jedoch größere Verluste.

Der Studie zufolge betrug der durchschnittliche Verlust von Personen, die zum Zeitpunkt des Betrugs 80 Jahre alt und älter waren, 1.092 Dollar (rund 885 Euro) im Vergleich zu rund 400 Dollar (324 Euro), die betrogene Nutzer zwischen 20 und 29 Jahren im Schnitt verloren. Insgesamt haben rund 2,68 Mio. US-Verbraucher eine Beschwerde bei der FTC eingereicht, was einen Rückgang gegenüber den 2,98 Mio. Beschwerden aus dem Vorjahr 2016 darstellt.

Jüngere weniger erfahren

User wurden 2017 im Internet zwar insgesamt seltener von Betrügern geleimt, verloren dabei aber mehr Geld als noch im Jahr zuvor. Verbraucher verloren im vergangenen Jahr insgesamt rund 905 Mio. Dollar gegenüber 842 Mio. Dollar im Jahr 2016. Die Ergebnisse stellen jedoch das Klischee infrage, dass Senioren eher Opfer finanzieller Betrügereien werden. Millennials werden zwar oft als technisch versierte Generation bezeichnet. Experten geben jedoch zu Bedenken, dass Wissen nicht immer ausreicht, um sich vor finanziellen Betrügereien zu schützen - ein Bereich, in dem ältere Menschen oft mehr Erfahrung hätten.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Security Concept

Security Tests für alle Internet-Komponenten

Der Präsidiumsarbeitskreis „Datenschutz und IT-Sicherheit“ der Gesellschaft für…
Tb W190 H80 Crop Int 16299bb39740c7905cf12083e25bc2e5

Die Gegenwart von KI und die Zukunft des Berufslebens

Die Hannover Messe 2019 steht ganz im Zeichen von Künstlicher Intelligenz (KI) und…
Tb W190 H80 Crop Int A99828a0e63bcc7148c5106ffed23628

Logicalis präsentiert smarte IoT-Infrastrukturen

Die Logicalis GmbH zeigt auf der Hannover Messe (1.-5. April 2019, Hannover), wie…
Google+

"Wer zu spät kommt...": Google+ steht vor dem Aus

Das Ende einer wenig erfolgreichen Zeit - der Internetriese Google stellt Anfang April…
5G Concept

Rechtssicherheit bei lokal genutzten Mobilfunkfrequenzen

Im Zuge der Frequenzvergabe für 5G hat die Bundesnetzagentur einen Teil des Spektrums,…
Handschlag

Samsung und Fuze gehen strategische Partnerschaft ein

Fuze geht eine strategische Partnerschaft mit Samsung Electronics America ein. Die…