Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

ForgeRock, Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, ernennt Michael Väth (57) zum neuen Senior Vice President EMEA. Väth übernahm Anfang 2017 die Vertriebsregion DACH & Nordics und baute das Bestands- und Neukundengeschäft signifikant aus.

Unter seiner Führung wurde das Vertriebsteam verdoppelt, industriespezifisch ausgerichtet und die Zusammenarbeit mit Partnern intensiviert. Diese erfolgreiche Arbeit wird er nun in der EMEA Region fortsetzen.

Michael Väth leitete in den letzten 20 Jahren weltweite und europäische Teams in internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen wie Hitachi Data Systems, Kontron AG und STK auf Geschäftsleitungsebene. Der ausgebildete Wirtschaftsingenieur verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Software, IoT, Industrie 4.0 und Professional/Managed Services. Als Gründungsmitglied der BITKOM, dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., war er zudem jahrelang im Vorstand tätig.

„Wir freuen uns, dass Michael Väth mit uns den nächsten Schritt gehen und unsere Kunden noch erfolgreicher machen wird. ForgeRock hat sehr gute Chancen, den Customer Identity and Access Management (CIAM) und IoT-Identity Markt zu dominieren, mit erstklassigen Produkten, branchenspezifischen Lösungen, engagierten und treuen Kunden sowie großartigen Partnern“, sagt Hermann Wimmer, CRO bei ForgeRock.

Michael Väth ergänzt: „Unsere Lösungen erlauben es Kunden ihre Digitalisierungsstrategien erfolgreich umzusetzen und innovative Lösungen in den Markt zu bringen. Damit helfen wir ihnen, neue Umsatzfelder zu erschließen, die Kundenbindung zu erhöhen und gleichzeitig neuer Gesetzgebung, wie der Datenschutzgrundverordnung oder PSD2 im Bankenumfeld, gerecht zu werden. Die Tatsache, dass wir Identity-Relationship-Management auf die Kunden, die IoT-Welt und auf Micro-Services ausgeweitet haben, hilft uns unsere marktführende Stellung auszubauen.“

www.forgerock.com
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt