Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Stellung Kreis Quadrate 404623861 700

Um den Einsatz von Windows 10 rechtskonform und sicher zu gestalten, wollen das Informationstechnikzentrum Bund (ITZ Bund) und der IT-Dienstleister der Bundeswehr BWI GmbH einen speziellen „Bundesclient“ entwickeln. 

Aufgrund der bekannten Datenschutz-Problematik von Windows 10 fordert der Präsidiumsarbeitskreis „Datenschutz und IT-Sicherheit“ der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) die Klärung einiger dringender Fragen, um eventuelle kostspielige und rechtlich bedenkliche Fehlentwicklungen zu vermeiden.

Prof. Dr. Hannes Federrath, Präsident der Gesellschaft für Informatik e.V.: „Bevor ein Bundesclient entwickelt wird, muss in jedem Fall die Datenschutzkonformität eines solchen Systems sichergestellt sein. Nur durch Transparenz kann wirkliches Vertrauen in die IT-Sicherheit entstehen und gleichzeitig sichergestellt werden, dass deutsche und europäische Daten- und Geheimschutzgesetze eingehalten werden. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung stellt hohe Anforderungen an die IT-Sicherheit, die wir derzeit nicht vollständig umgesetzt sehen.“

Darüber hinaus fordert die Gesellschaft für Informatik, den geplanten Bundesclient nicht nur für Behörden bereitzustellen, sondern auch der Bevölkerung und Unternehmen. „Eine solche Lösung kann auch ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstschutz von Firmen und Bürgern vor Web-Profiling und Industriespionage sein“, sagt Federrath, der als neu gewählter GI-Präsident seit Januar 2018 der Fachgesellschaft der Informatikerinnen und Informatiker Deutschlands vorsteht.

Die vollständige Stellungnahme des Präsidiumsarbeitskreises „Datenschutz und IT-Sicherheit“ kann unter hier heruntergeladen werden. 

gi.de

GRID LIST
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Facebook

Facebook droht Milliardenstrafe in den USA

Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren…
Smarte News aus der IT-Welt