Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Cebit Messe 20180115 101124 500

Bild: CeBIT 2017

Die neue CEBIT setzt auf Business, Leads und neue Ideen – das ideale Umfeld für junge, aufstrebende Unternehmen, die neue Geschäftspartner suchen und sich dem internationalen Markt präsentieren möchten. Treffpunkt ist „scale11“. 

Der Ausstellungsbereich für Startups, Kapitalgeber und etablierte Unternehmen präsentiert sich vom 11. bis 15. Juni unter dem Motto „Ready – steady – go“ in Halle 27 innerhalb der Plattform d!tec.

Startup-Verband als wichtigster Kooperationspartner

Wichtigster Partner der Deutschen Messe bei der Entwicklung und Ausgestaltung von „scale11“ ist der Bundesverband Deutsche Startups (Startup-Verband). Der Verband wird auf der Expert Stage in Halle 27 an mehreren CEBIT-Tagen Informations- und Diskussionsveranstaltungen durchführen. Spannend dürften vor allem die themenspezifischen Panel sein, mit Vertretern von Startups und aus der Politik sowie Investoren und Influencern.

Neu: Startup-TV

Erstmals wird es eine messetägliche TV-Sendung geben, die am frühen Nachmittag etwa eine Stunde lang über Newcomer sowie Themen und Hintergründe rund um die Startup-Szene berichtet – live aus der Halle 27. Verbreitet wird die Sendung über die Kommunikationskanäle der Medienpartner des Startup-Verbandes.

Founders Fight Club kürt die besten Startups

Wer mutig genug ist, sich auf offener Bühne mit anderen jungen Unternehmen zu messen, kann sich am „verbalen Kampf“ des Founders Fight Clubs beteiligen. Dabei streiten zwei Gründer um die Anerkennung der Experten-Jury im unternehmerischen Wortgefecht. Weitere Programmpunkte des Founders Fight Clubs sind unter anderem Themen- und Expertenpanels sowie Startup-Pitches auf der „scale11“ eigenen „Startup Stage“. Teilnehmen können alle Startups, die auf der CEBIT 2018 bei „scale11“ ausstellen.

FuckUp Nights präsentieren Geschichten des Scheiterns

Junge Unternehmen sind nicht nur erfolgreich, sondern können auch scheitern. Dass Misserfolge zum Leben dazu gehören und man viel daraus lernen kann, beweisen die Vorträge der so genannten FuckUp Nights. In maximal 15minütigen Präsentations-Slots am CEBIT-Mittwoch, 13. Juni, erzählen Startups ihre jeweilige Geschichte des Scheitern und geben wertvolle Tipps für die Zukunft.

Die FuckUp Nights sind ein international bekanntes Format aus Mexiko, bei dem Unternehmer offen über Fehler und Misserfolge sprechen. Die Idee dahinter ist, dass gerade Startups mehr von einer Geschichte des Scheiterns lernen können als von einer Geschichte des Erfolgs. Vielleicht kann ja selbst Yannick Kwik noch etwas von den Vorträgen lernen. Der Gründer und weltweite CEO der FuckUp Nights wird im Juni 2018 die CEBIT besuchen und sich selbst ein Bild von der Kreativität, den Erfolgen und Misserfolgen der dort präsentierten Startups machen.

Investors Club = VIP-Bereich für potenzielle Investoren

Ein spezieller Bereich innerhalb von „scale11“ steht all den Unternehmen und potenziellen Investoren zur Verfügung, die sich in exklusiver, ruhiger Atmosphäre mit von ihnen ausgewählten Startups treffen und vertrauliche Gespräche führen möchten. Wer sich als Unternehmen daran beteiligen möchte, kann die Club-Tickets ab Februar 2018 für 300 Euro über die CEBIT-Website erwerben.

cebit.de
 

 

GRID LIST
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Facebook

Facebook droht Milliardenstrafe in den USA

Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren…
Smarte News aus der IT-Welt