Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

Zscaler kündigt die Verfügbarkeit der innovativen Zscaler Private Access (ZPA) Plattform für Microsoft Azure an. Die ZPA Plattform von Zscaler ist ab sofort in die Azure Cloud integriert, um einen direkten Zugang zu allen Azure Anwendungen zu ermöglichen.

Die Zscaler ZPA Plattform lässt sich zudem in Azure Active Directory (AD) zur Benutzer-Authentifizierung und für das Policy-Management integrieren. Darüber hinaus bietet sie neue Funktionen wie beispielsweise Conditional Access.

Die Zscaler Private Access Plattform ist ein Ansatz für den sicheren RAS-Zugriff auf Private Cloud und unternehmensintern gehostete Anwendungen. Die Lösung wird als Cloud-Service zur Verfügung gestellt und verändert das Security Access Modell grundlegend:

  • Sichere Verbindung von Nutzern zu Anwendungen, ohne Einbindung des Users in das Netzwerk – was die Sicherheit massiv steigert
  • Anwendungen sind im Internet nicht sichtbar, womit DDoS-Schutz überflüssig wird
  • Segmentierung des Zugriffs auf Anwendungen ohne den traditionellen Ansatz der Netzwerksegmentierung. Damit wird keine Firewall mehr zur Netzwerk-Segmentierung benötigt
  • Remote-Zugriff über jedes Netzwerk ohne VPNs für ein reibungsloses Nutzererlebnis wie im internen Netz. Der Nutzer muss nicht erst manuell eine Verbindung aufbauen.

„Während Unternehmen ihre Anwendungen in die Azure Infrastruktur migrieren, erfolgt der Zugriff auf diese Anwendungen oft noch über traditionelle Hub-and-Spoke-Netzwerke. Solange Applikationen über On-Premise Rechenzentren bereitgestellt wurden, war das auch kein Problem. ZPA wurde für eine mobile Welt entwickelt und stellt lokale Internet-Breakouts für den schnellen und sicheren Zugang zu Azure Applikationen bereit, ohne dass der Datenfluss durch die DMZ unterbrochen wird“, erklärt Punit Minocha, Senior Vice President for Business and Corporate Development bei Zscaler.

www.zscaler.com

GRID LIST
Tokyo, Japan, Crosswalk at Shibuya

Cyber Security mal ganz anders: Japan hackt Bürger und Firmen

Der 20. Februar dürfte in die Geschichte des Internets eingehen: Zum ersten Mal überhaupt…
Audi

Neuer Audi-Assistent garantiert grüne Welle

VW-Tochter Audi hat mit "Green Light Optimization Speed Advisory" ("GLOSA") ein System…
Ransomware

Neue Details zur Ryuk-Ransomware

Forscher von McAfee haben neue Details rund um die Ryuk-Ransomware entdeckt, die für die…
Cyber Security Concept

IT-Sicherheit steht zunehmend im Zeichen der Geopolitik

Die DeepSec Konferenz möchte dieses Jahr das Augenmerk auf die Verbindung zwischen…
Data Breach

2,7 Mio. Telefonate des schwedischen Gesundheitsamtes frei zugänglich

Gestern wurde bekannt, dass 2,7 Millionen aufgezeichnete Telefongespräche des…
IoT

Europa zeigt den USA, wie IoT richtig geht

"Die europäischen Unternehmen haben gegenüber den amerikanischen deutlich mehr Erfahrung…
Smarte News aus der IT-Welt