Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Bechtle-Comsoft und Matrix42 bieten im Bereich Software Asset Management gemeinsame Dienstleistungen an.

Software Asset Management senkt Kosten, erhöht die Rechtssicherheit und sorgt für Transparenz und Effizienz bei der Lizenzverwaltung. Durch die Definition von Prozessen, die den Softwarebestand analysieren, effizient verwalten und an den vorhandenen Richtlinien und Verfahren ausrichten, profitieren Unternehmen von besserer Kontrolle und Steuerbarkeit ihrer Softwarelizenzen. Bechtle unterstützt seine Kunden bei der Einführung von Software-Asset-Management-Lösungen genauso wie im operativen Betrieb. „Viele unserer Kunden haben das Software Asset Management von Matrix42 bereits im Einsatz. Wir unterstützen sie bei der optimalen Nutzung des Tools und übernehmen das Software Asset Management auf Wunsch auch komplett“, erklärt Ellen Heisler, Leitung Competence Center SAM bei Bechtle-Comsoft. „Wir haben bereits in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit Matrix42 gemacht und wollen die Zusammenarbeit nun weiter ausbauen und um gemeinsame Dienstleistungen erweitern.“

Win-Win-Win

Nico Pfaff, Country Manager & Area VP Germany bei Matrix42: „Ich bin sehr stolz darauf mit Bechtle-Comsoft einen starken und kompetenten Partner für unsere Lizenzmanagement-Lösungen gefunden zu haben. Mit der Ausweitung unserer langjährigen Partnerschaft mit Bechtle generieren wir viele Mehrwerte für unsere Kunden. Gemeinsam können wir sie im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen im SAM-Bereich, wie etwa im Lizenzmanagement von Cloud-Anwendungen, im mobilen Bereich sowie für IoT-Applikationen, optimal betreuen. Zudem unterstützen wir unsere Kunden dabei, den Reifegrad ihrer SAM-Nutzung zu erhöhen und das Software Asset Management als eine Grundlage für Geschäftsentscheidungen im Unternehmen zu etablieren.“

Beide Unternehmen sind mit ihrer starken lokalen Präsenz in Deutschland bzw. in der DACH-Region nahe an den Kunden und gewährleisten durch ihre Kompetenz und Erfahrung eine umsetzungs- und ergebnisstarke Unterstützung. Beide Unternehmen sind Spezialisten im Lizenzmanagement und ergänzen sich optimal, um den Technologieeinsatz bei den Kunden zu optimieren und zukunftsfähig auszurichten.

www.matrix42.com
 

GRID LIST
Roboter mit Geschenken

Smarte Technik unterm Weihnachtsbaum: Auf IT-Security achten

Weihnachten steht vor der Tür und immer mehr Verbraucher planen die Anschaffung von…
Werner Strub und Baris Ergun

Neuer Chef bei abas: Baris Ergun wird neuer CEO

Generationswechsel bei der abas Software AG: Nach 37 Jahren übergibt CEO Werner Strub…
Tb W190 H80 Crop Int 1daf82edfb440c29a7a02bedf05b78e8

Star Wars Technik Check: Science Fiction vs. Realität

Die Fans können es kaum erwarten, bis “Die letzten Jedi“ sie wieder in das Star…
Tb W190 H80 Crop Int 65577833232640e73817a8009a3db546

Wieder DDoS-Attacke auf Bitfinex

Bitfinex, die weltweit größte Tauschbörse für Kryptowährungen, war gezwungen die…
Ransomware

Ransomware? Nie gehört

Laut einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom wissen nur vier von zehn…
Florian Purnhagen

Neuer Teammanager SAP Analytics bei ARITHNEA

Florian Purnhagen, 38, verstärkt ab sofort den Digital-Business-Experten ARITHNEA als…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security