Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Bechtle-Comsoft und Matrix42 bieten im Bereich Software Asset Management gemeinsame Dienstleistungen an.

Software Asset Management senkt Kosten, erhöht die Rechtssicherheit und sorgt für Transparenz und Effizienz bei der Lizenzverwaltung. Durch die Definition von Prozessen, die den Softwarebestand analysieren, effizient verwalten und an den vorhandenen Richtlinien und Verfahren ausrichten, profitieren Unternehmen von besserer Kontrolle und Steuerbarkeit ihrer Softwarelizenzen. Bechtle unterstützt seine Kunden bei der Einführung von Software-Asset-Management-Lösungen genauso wie im operativen Betrieb. „Viele unserer Kunden haben das Software Asset Management von Matrix42 bereits im Einsatz. Wir unterstützen sie bei der optimalen Nutzung des Tools und übernehmen das Software Asset Management auf Wunsch auch komplett“, erklärt Ellen Heisler, Leitung Competence Center SAM bei Bechtle-Comsoft. „Wir haben bereits in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit Matrix42 gemacht und wollen die Zusammenarbeit nun weiter ausbauen und um gemeinsame Dienstleistungen erweitern.“

Win-Win-Win

Nico Pfaff, Country Manager & Area VP Germany bei Matrix42: „Ich bin sehr stolz darauf mit Bechtle-Comsoft einen starken und kompetenten Partner für unsere Lizenzmanagement-Lösungen gefunden zu haben. Mit der Ausweitung unserer langjährigen Partnerschaft mit Bechtle generieren wir viele Mehrwerte für unsere Kunden. Gemeinsam können wir sie im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen im SAM-Bereich, wie etwa im Lizenzmanagement von Cloud-Anwendungen, im mobilen Bereich sowie für IoT-Applikationen, optimal betreuen. Zudem unterstützen wir unsere Kunden dabei, den Reifegrad ihrer SAM-Nutzung zu erhöhen und das Software Asset Management als eine Grundlage für Geschäftsentscheidungen im Unternehmen zu etablieren.“

Beide Unternehmen sind mit ihrer starken lokalen Präsenz in Deutschland bzw. in der DACH-Region nahe an den Kunden und gewährleisten durch ihre Kompetenz und Erfahrung eine umsetzungs- und ergebnisstarke Unterstützung. Beide Unternehmen sind Spezialisten im Lizenzmanagement und ergänzen sich optimal, um den Technologieeinsatz bei den Kunden zu optimieren und zukunftsfähig auszurichten.

www.matrix42.com
 

GRID LIST
Mobile-Banking

Vorsicht vor gefälschten Banking-Apps

In der aktuellen Studie "Android Banking Malware: Sophisticated trojans vs. fake banking…
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Smarte News aus der IT-Welt