VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Weil Google unter "Verwandte Suche" oft auch die Namen von in Schutzprogrammen stehenden Verbrechensopfern zeigt, droht der kanadische Rechtsanwalt Michael Crystal nun mit einer Sammelklage. Suchen Nutzer im Internet nach medialer Berichterstattung, finden sie durch den Google-Algorithmus meist auch die Geschädigten namentlich wieder.

Abschreckung für Opfer

"Ich bin besorgt, dass diese eindeutige Übertretung womöglich ein Art Abschreckung in Hinsicht auf Gerichtsverhandlungen verursacht, wenn es nicht jetzt angesprochen wird. Beschwerden wegen sexueller Vergehen werden ja oft nur angezeigt, wenn die Identitäten der Opfer geschützt werden", erklärt Rechtsanwalt Crystal. Dies sei durch den ausgeklügelten Algorithmus von Google aber nicht mehr wirklich möglich.

In einer im Kontext stehenden Recherche konnte die "Sun" mit einer Google-Suchanfrage bereits aus zwei gerichtlichen Verfahren die Namen der Geschädigten ausfindig machen. Eigentlich hätten diese nicht auffindbar sein sollen. Doch nicht nur Opfer von Gewaltverbrechen und anderen Delikten werden durch den Algorithmus bloßgestellt. Auch Straftäter könnten durch die Auffindbarkeit ihrer Namen mit neuen Problemen konfrontiert sein. Selbstjustiz sei in dieser Hinsicht nicht unwahrscheinlich.

Google Canada reagiert

Crystal sucht in Eigenregie nach betroffenen Personen, die durch mediale Berichterstattung in Google unter "Verwandte Suche" namentlich auftauchen. Er will diese Personen kontaktieren und gemeinsam eine Sammelklage gegen Google einreichen. Google Canada hat bereits eine erste Stellungsnahme veröffentlicht. Man werde individuellen Beschwerden nachgehen und Suchergebnisse, die gegen die lokalen Gesetze verstoßen, umgehend löschen.

www.pressetext.com

GRID LIST
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Tb W190 H80 Crop Int 5e8f271ed403f7992181a3d61f2165e9

ForgeRock ernennt Francis Rosch zum neuen CEO

ForgeRock, ernennt Fran (Francis) Rosch zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Interim…
Tb W190 H80 Crop Int 0184cdf304156a416edebeeaf54b96f6

Kevin Isaac ist Chief Revenue Officer bei Forcepoint

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, ernennt Kevin Isaac zum Chief Revenue…
Akquisition

F-Secure übernimmt MWR InfoSecurity

F-Secure erweitert sein Team um hunderte führende Cyber Security-Experten. Mit der…
EU-Flagge Tablet

Bitkom kritisiert Entwurf zur neuen EU-Urheberrechtsrichtlinie

Die EU verhandelt derzeit eine neue Richtlinie zum Urheberrecht. Am 20. Juni 2018 stimmt…
Tb W190 H80 Crop Int 24604ee10746ae6b4b95fec185c1501a

Maßgeschneiderter SAP-Support: Application Management Services

Ein gefestigtes Verständnis über die Vorteile und Chancen einer Auslagerung von…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security